Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Streit über die Unfallursache mündet in Beleidigung

Eine 69-jährige VW-Fahrerin und ein 47-jähriger VW-Busfahrer gerieten gestern Abend darüber in Streit, wer von beiden den Unfall verursacht hatte, an dem sie beteiligt waren.

Der Mann sei zunächst mit seinem Transporter in die Straße Struthweg abgebogen. Dann sei er wieder zurück gestoßen und auf den Kleinwagen der dahinterfahrende Frau aufgefahren. Dem Angaben des Mannes zufolge sei die Frau aufgefahren, als er von der Eisenacher Straße nach rechts in die Straße Struthweg abbiegen wollte. In ihrem verbalem Gefecht griff die Frau letztlich auch zu beleidigenden Worten.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen nicht nur eine Unfallanzeige auf, sondern auch eine Strafanzeige gegen die Frau. (aha)

Bischofroda – Wartburgkreis (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top