Werbung

Streitigkeit eskaliert

Bildquelle: benjaminnolte – Fotolia.com

63-Jähriger schwer verletzt

Gestern Abend kam es gegen 17.45 Uhr zwischen Jugendlichen und einem 63-Jährigen zu einer verbalen Streitigkeit auf dem Gelände einer ehemaligen Diskothek an der Straße Am Stadtweg. Die Jugendlichen im Alter von 13 und 14 Jahren befanden sich auf dem Gelände und wurden von dem 63-Jährigen angesprochen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschärfte sich die Diskussion insoweit, dass der 63-Jährige den 14-Jährigen in der Folge mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben soll. Beide Jugendliche entfernten sich und informierten ihre Angehörigen.

Ein 37-Jähriger begab sich sodann zu dem 63-Jährigen. Nach einer verbalen Auseinandersetzung soll der 37-Jährige den 63-Jährigen mit einem Gegenstand schwer am Kopf verletzt haben.

Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen zu den Tathintergründen und Abläufen wurden aufgenommen und dauern an. (ah)

Stregda (Eisenach) (ots)

Werbung
Top