Werbung

Teure Geburtstagsparty

Am Samstagabend waren Partygäste in Eisenach unbelehrbar.

Aufgrund einer massiven Lautstärke aus einer Eisenacher Wohnung wurde die Polizei auf den Plan gerufen. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Geburtstagsparty handelte. Die Teilnehmer der Veranstaltung aus verschiedenen Haushalten waren dreist. Durch die Polizei wurde die Veranstaltung zunächst beendet.

Die Gäste verließen die Örtlichkeit doch entgegen jeglicher Belehrung und Hinweise kamen sie kurze Zeit später zurück und mussten sich ein zweites Mal ihren Verstoß durch die Polizeibeamten erörtern und der Wohnung verweisen lassen. Die Ordnungswidrigkeitsanzeigen wurden gegen alle Teilnehmer gefertigt.(kf)

Eisenach (ots)

Werbung
Werbung
Top