Anzeige

Tödlicher Verkehrsunfall auf K7

Am Mittwoch, dem 30.11.2022 kam es gegen 11:00 Uhr auf der Kreisstraße 7 zwischen Hochheim und Goldbach zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

In einer Rechtskurve verlor der 78-jährige Fahrer eines Pkw Mazda aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der Fahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 79-jährige Beifahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung des Unfallhergangs und der Unfallursache war ein Unfallgutachter im Einsatz. Zum Zwecke der Unfallaufnahme wurde die Kreisstraße kurzzeitig voll gesperrt. Umliegende Feuerwehren kamen außerdem zur Rettung und Bergung zum Einsatz. (ms)

Zeugenaufruf:  Die Polizei Gotha sucht dazu andere Verkehrsteilnehmer sowie Anwohner oder Zeugen, die Wahrnehmungen vor oder nach dem Unfall auf der K7 zwischen Hochheim und Goldbach bzw. zum Unfallgeschehen selbst gemacht haben. Wem sind Besonderheiten entlang der Fahrstrecke aufgefallen? Wer hatte Wahrnehmungen zu Tieren aller Art an der K7?

Zeugen werden gebeten sich unter Angabe der Bezugsnummer 22468409 bei der Polizei in Gotha unter 03621/78-1124 zu melden. (ms)

Hochheim (Landkreis Gotha) (ots)

Anzeige
Top