Tödlicher Verkehrsunfall

Heute Vormittag kam es auf der L 3007 zwischen Gotha und Trügleben gegen 09.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand geriet der 62-jährige Fahrer eines Renaults aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Mini (w/68). Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Zusammenstoß tödlich verletzt.

Für die Zeit der Rettung und Bergung wurde die Straße voll gesperrt. Die Unfallermittlungen laufen, ein Gutachter wurde einbezogen. (ah)

Trügleben (Landkreis Gotha) (ots)

Anzeige