Anzeige

Tödlicher Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag ereignete sich gegen 14.15 Uhr auf der L1026 im Bereich des Abzweigs nach Leina (Gospiterodaer Straße) ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach gegenwärtigen Informationen kam ein 76 Jahre alter Mann mit seinem Hyundai aus Richtung Leina und bog auf die L1026 in Richtung Gospiteroda ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem VW eines 68-Jährigen, der aus Richtung Gospiteroda kam. Der 76-Jährige verstarb infolge des Unfalls noch an der Unfallstelle, seine 75 Jahre alte Mitfahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des VW kam ebenfalls mit schweren Verletzungen zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus, seine 13 und 64 Jahre alten Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, die Schadenshöhe wurde insgesamt auf ca. 25.000 Euro geschätzt. Beide PKW wurden abgeschleppt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang werden durch den Inspektionsdienst der Landespolizeiinspektion Gotha geführt, zur Unterstützung war ein Gutachter vor Ort. (db)

Leina (ots)

Anzeige
Top