Werbung

Tragischer Verkehrsunfall

Am Dienstag kam es gegen 16.35 Uhr auf der L 1021 bei Stedtfeld zu einem schweren Verkehrsunfall.

Im Einmündungsbereich zur Straße Am Mühlwert wurde ein 79-jähriger Fußgänger von einem Pkw VW erfasst. Der Fußgänger erlag am Unfallort seinen Verletzungen. Der 21-jährige VW-Fahrer wurde leicht verletzt.

Am Pkw, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Sachschaden in Höhe mehrerer tausend Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Umständen des Unfalls aufgenommen. Die L 1021 war für etwa drei Stunden voll gesperrt. (as)

Eisenach (kreisfreie Stadt) (ots)

Werbung
Top