Anzeige

Tresor aufgebrochen

Unbekannte verschafften sich in der Zeit vom 24.12.03, 12 Uhr bis 28.12.03, 11.20 Uhr unberechtigt Zugang zu einer Produktions- und Montagehalle einer Firma in Creuzburg. Im Inneren der Halle begaben sich der/die Täter in die Büroräume. In einem Büro befand sich ein Tresor, aus welchem die unbekannten Täter eine Geldkassette entnahmen, diese aufbrachen und daraus die Euro-Scheine von insgesamt 150 € mitgehen ließen. Der Sachschaden, welcher von den Tätern hinterlassen wurde, betrug ca. 650 €.

1,27 Promille intus
Während einer Streifenfahrt am 28.12.2003, gegen 6.45 Uhr wurde ein LKW einer Kontrolle unterzogen. Bei dieser stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,27 Promille, eine Blutentnahme wurde angeordnet. Bei dem Fahrer des LKW handelte es sich um einen 40-Jährigen aus Heringen. Außerdem konnte der Mann bei der Kontrolle auch keinen Führerschein vorweisen, diesen hatte er eigenen Angaben zu Folge zu Hause vergessen. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Herr im Besitz eines Führerscheines ist, dieser wurde allerdings dann sichergestellt.

Einbruch in Garage
Unbekannte begaben sich in der Zeit vom 27.12.2003, 18 Uhr bis 28.12.2003, 13 Uhr auf ein Grundstück in der Friedensstraße in Eisenach. Dort brachen sie eine Garage auf und entwendeten u.a. zwei Reifen im Gesamtwert von 370 €. Desweiteren verschafften sich der/die Täter Zugang zu einem ehemaligen Firmengebäude, von welchem aus in eine weitere Garage eingestiegen wurde. Aus einem in einer Garage abgestellten PKW entwendeten der/die Täter ein Bedienteil eines Autoradio Clarion, ein Subwoofer Syrincs, eine Endstufe Sony, ein CD-Wechsler und sechs CD sowie einen Autoschlüssel im Gesamtwert von ca. 3000 €. Die Höhe des angerichteten Sachschadens wird auf ca. 250 € geschätzt.

Kennzeichentafeln verschwunden
Vom 27.12.2003, 22 Uhr bis 28.12.2003, 9 Uhr entwendeten Unbekannte die vordere und hintere Kennzeichentafel eines PKW Opel Kadett, welcher in Creuzburg (Straße unbekannt) abgestellt war.

Schaufensterscheibe eingeschlagen
In der Marienstraße in Eisenach wurde am 28.12.2003, in der Zeit zwischen 9 Uhr und 20.30 Uhr eine doppelverglaste Scheibe durch Unbekannte eingeschlagen. Die Scheibe hatte einen Wert von ca. 200 €.

Anzeige
Top