Anzeige

Überraschung bei Verkehrskontrolle

Bildquelle: © Picture-Factory – Fotolia.com

Beamte der Polizeiinspektion Eisenach kontrollierten am frühen Samstagmorgen gegen 03.30 Uhr einen Opel im nördlichen Wartburgkreis.

Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer des Pkw erst 14 Jahre alt war und mit dem elterlichen Fahrzeug fuhr. Einen entsprechenden Führerschein konnte er daher nicht vorlegen. Allerdings wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt, eine Atemalkoholmessung ergab knapp 0,6 Promille. Auch ein Drogenvortest verlief positiv.

Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und übergaben den Jugendlichen an einen Erziehungsberechtigten. (tr)

Hainich-Werra-Tal (Wartburgkreis) (ots)

Anzeige
Top