Anzeige

Überschlag mit Verletzten auf der A4

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Am Sonntag wurden zwei Personen bei einem Unfall auf der BAB 4 zwischen Eisenach-West und Herleshausen Richtungsfahrbahn Frankfurt/Main verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 11:00 Uhr. Während ein Pkw Audi auf dem rechten Fahrstreifen von einem Pkw Volvo auf dem mittleren Fahrstreifen überholt wurde, sei der Audi auf den mittleren Fahrstreifen gefahren und beide Fahrzeuge kollidierten seitlich. Der Audi geriet dann ins Schleudern, prallte gegen die rechte Leitplanke und überschlug sich. Das Fahrzeug kam hinter der rechten Leitplanke zum Stehen.

Die Fahrerin und eine weitere Insassin wurden bei dem Unfall verletzt. Der entstandene Schaden wurde mit 25.000 EUR beziffert.

Eisenach (ots)

Anzeige
Top