Werbung

Unbekannter rammt Rettungswagen

Am Montagnachmittag, zwischen 15.30 Uhr und 15.45 Uhr, wurde ein Rettungswagen des DRK Kreisverbandes Eisenach beschädigt.
Das Fahrzeug stand auf dem Parkplatz des Sanitätsstützpunktes an der B 88, in der Nähe des Einkaufmarktes „Neukauf“, in Thal.
Als die Rettungssanitäter zum Einsatz mit diesem Fahrzeug fahren wollten, stellten sie eine Beschädigung an der Schiebetür fest. Es wird vermutet, dass beim Wenden eines anderen Fahrzeuges, dieses gegen die Schiebetür fuhr.
Der oder die Fahrzeugführer/in verließen daraufhin pflichtwidrig die Unfallstelle, ohne sich zu melden. Der Schaden wurde mit 500 € angegeben. Die Polizei sucht zeugen des Unfalles.
Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter Tel: 03691-2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Werbung
Werbung
Top