Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Unbelehrbar und verantwortungslos

Beim Einparken mit ihrem Audi kollidierte gestern am späten Abend eine 39-Jährige in Waltershausen mit einem anderen Pkw. Die Frau verließ anschließend pflichtwidrig die Unfallstelle, konnte jedoch von der Polizei im Rahmen der Ermittlungen angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei der 39-Jährigen einen Wert von 1,77 Promille. Daraufhin wurde die Frau zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und ihr Führerschein beschlagnahmt. Die 39-Jährige aus dem Landkreis Kassel gab an, nun bei einem Freund unterzukommen und dort ihren Rausch auszuschlafen.

In den frühen Morgenstunden wurde besagter Audi auf der BAB 4 in Richtung Bad Hersfeld fahrend festgestellt, der Wagen war mit fast 200 km/h unterwegs. Die Polizei konnte den Pkw auf Höhe der Abfahrt Eisenach-West stoppen. Am Steuer saß die 39-Jährige, noch immer alkoholisiert und nunmehr ohne Führerschein. Erneut wurde die Frau zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, die Fahrzeugschlüssel kassierten die Beamten ein. (jk)

Landkreis Gotha und Wartburgkreis (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

800130
Werbung
Top