Unerlaubt vom Unfallort entfernt – Zeugensuche

Eisenach (ots)

Am gestrigen Tag, gegen 10.20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B84. Ein 45-jähriger Fahrer eines VW fuhr von Förtha in Richtung Eisenach. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Gegenfahrbahn hinter einem dort befindlichen LKW. Der Unbekannte leitete den Überholvorgang ein, sodass der 45-Jährige einen Zusammenstoß nur noch vermeiden konnte, indem er seinen VW nach rechts steuerte. Dadurch kam der 45 Jahre alte Mann von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Am VW entstand Sachschaden, Personen verletzten sich nicht. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt pflichtwidrig fort. Bei dem Fahrzeug des Unbekannten handelte es sich augenscheinlich um einen Skoda Fabia in der Farbe Dunkelblau. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher, dessen Aufenthaltsort oder dem Verursacherfahrzeug machen können. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0206819/2023) entgegen. (jd)

Anzeige
Anzeige