Unfall verursacht und geflüchtet

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Eine 72-jährige Dacia-Fahrerin fuhr am Freitagnachmittag in den Kreuzungsbereich von Schillerstraße und Müllerstraße in Eisenach und stieß dabei mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw VW zusammen.

Die Verursacherin fuhr unvermittelt weiter bis in die Schlachthofstraße. Dort wurde sie vom 20-jährigen Fahrer des VW angesprochen und zum Anhalten aufgefordert.

Personen kamen nicht zu Schaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste gegen die Dacia-Fahrerin ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet werden. (as)

Eisenach (Wartburgkreis) (ots)

Anzeige