Anzeige

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Gestern gegen 4.38 Uhr wurde der Polizei in Eisenach ein Verkehrsunfall gemeldet. Am Unfallort, auf der L 1023 zwischen Wünschensuhl und Marksuhl, fanden die Beamten einen Pkw Audi im Straßengraben. Der 19-jährige Fahrer war am Unfallort verstorben.
Die Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer mit seinem Pkw aus Baueshof kommend in Richtung Marksuhl gefahren ist. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kommt er von der Fahrbahn ab, stößt gegen die Böschung und kommt anschließend im Straßengraben zum Stillstand.
Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Anzeige
Top