Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Verkehrsunfall mit Notarztwagen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 17.45 Uhr an der Kreuzung Thälmann-/Mühlhäuser Straße. Von der Rettungswache aus war ein DRK-Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) in Richtung Stadt unterwegs. Von der Mühlhäuser Straße wollte eine VW-Polo-Fahrerin nach Links in die Thälmannstraße abbiegen. Beide Fahrzeuge hatten grünes Ampellicht.
Zudem war das Einsatzfahrzeug mit eingeschaltetem Martinshorn und Blaulicht unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß.
Der Besatzung des Notarztwagens blieb unverletzt, die Fahrerin des Polos musste ins St. Georg-Klinikum gebracht werden.
An beiden Fahrzeugen entstand sehr hoher Sachschaden.
Der Notarzteinsatz wurde sofort vom zweiten NEF des Eisenacher DRK übernommen und ein Ersatzfahrzeug aktiviert, das der Kreisverband noch als Reserve vorhält.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top