Werbung

Verkehrsunfall mit zwei Holzlastern

Bildquelle: fotolia: © nmann77

Gestern Mittag, gegen 11.50 Uhr, befuhr ein 60-Jähriger mit seinem MAN-Lkw die L1016 aus Nazza kommend, in Richtung Langula. Der Fahrer hatte Baumstämme auf seinem Anhänger geladen. Im Bereich des Abzweigs nach Hallungen kam dem 60-Jährigen ein anderer Lkw, ebenfalls ein Holzlaster, entgegen.

Nach aktuellem Erkenntnisstand fuhr der entgegenkommenden Lkw zu weit mittig, sodass der MAN-Fahrer nach rechts ausweichen musste. In der Folge kippte dessen Anhänger und die Baumstämme fielen unter anderem auf die Fahrbahn. Der 60-Jährige wurde nicht verletzt. Der entgegen kommende Holzfahrer hielt nicht an und entfernte sich pflichtwidrig vom Unfallort.

Durch weitere Ermittlungen konnte dieser jedoch ermittelt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht wurde gegen ihn eingeleitet. Die Bergung des verunglückten MAN samt Ladung dauerte über zwei Stunden. In dieser Zeit war die L1016 voll gesperrt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei in Eisenach unter der Telefonnummer 03691 – 261124 und der Bezugsnummer 0111469/2020 entgegen. (mwi)

Nazza (Wartburgkreis) (ots)

Werbung
Werbung
Top