Anzeige

Verpuffung im Fahrzeug

Symbolbild

Bildquelle: © Fotolia.com / Urheber: Schepers_Photography
Symbolbild

Am Samstag den 12.11.2022 gegen 07:45 Uhr wurde die Polizei Gotha über einen Fahrzeugbrand auf dem Rasthof „Thüringer Tor“ informiert.

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 62-jähriger Opelfahrer seinen PKW an einer LPG Gas Tankstelle tankte. Im Anschluss fuhr er los. Der 32-jährige Beifahrer zündete sich eine Zigarette an und es kam zu einer Verpuffung im Fahrzeuginnenraum. Hierbei erlitten beide Fahrzeuginsassen Verbrennungen.

Der Beifahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Halle verbracht. Der Fahrer kam nach Gotha ins Krankenhaus.

Der Schaden am Fahrzeug wird auf ca. 1.500,- Euro geschätzt, an der Tankstelle entstand kein Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (as)

Schwabhausen (ots)

Anzeige
Top