Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Verstand ertränkt

Im Laufe der Nacht vom 13.09.2019 auf den 14.09.2019 kam es im Bereich von Hötzelsroda und Stregda zu mehreren Sachbeschädigungen.

Scheinbar stark alkoholisierte Personen hatten ihre „guten Manieren“ vermissen lassen, als sie an einem Kühllaster Kabel durchtrennten, mehrere Einkaufskörbe in der Umgegend verteilten, Leitpfosten auf der Straße Richtung Stregda herausrissen und überdies auch noch einen Telefonverteiler beschädigten.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei Eisenach sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können. 0232530/2019 (ri)

Eisenach / Hötzelsroda (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

300140
Werbung
Top