Werbung

Vortrag zu Ausgrabungen an der A4

Der Förderkreis zur Erhaltung Eisenachs e.V. lädt Mitglieder und Interessierte Dienstag, 14. Juni, zu einem weiteren Vortrag ins Reuter-Wagner Museum ein. Dr. Wechler, Thüringer Landesamt für Bodendenkmalpflege Weimar, referiert zum Thema «Ergebnisse der Ausgrabungen an der Neubaustrecke A4 bei Eisenach». Der Vortrag beginnt um 19 Uhr.

Werbung
Werbung
Top