Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Warnhinweis ihrer Landespolizeiinspektion Gotha!

Fahrzeug unverschlossen zurückgelassen – Dieb nutzt die Gelegenheit

Ein Zeuge beobachtete gestern Mittag auf einem Parkplatz in der August-Trinius-Straße einen Mann, wie dieser augenscheinlich einen SUV durchsuchte. Der unbekannte Mann hatte zunächst die Beifahrerseite geöffnet und das Handschuhfach durchsucht und anschließend den Kofferraum. Der Unbekannte verließ den Parkplatz in ein gegenüberliegendes Grundstück. Ob er etwas gestohlen hatte, blieb zunächst ungeklärt.

Der Zeuge hatte, während er den Mann beobachtete, die Polizei verständigt. Die Beamten kontrollierten den vermeintlichen Dieb. Es handelte sich um einen 40-jährigen Erfurter. Die Nutzerin des SUV war zwischenzeitlich zu ihrem Fahrzeug zurück gekehrt. Offensichtlich hatte sie beim Verlassen ihres Fahrzeugs nicht alle Türen richtig verriegelt. Gestohlen wurde ersten Erkenntnissen zufolge nichts. Gegen den 40-Jährigen wird wegen versuchten Diebstahls ermittelt.

Die Landespolizeiinspektion Gotha weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass dreiste Diebe gezielt Nutzer mit Fahrzeugen, die per Fernbedienung verriegelt werden, beobachten, ob sie die Türen ihrer Fahrzeuge alle verriegelt haben. Es sind Fälle bekannt, dass Diebe sogar bevor die Fahrzeuge verriegelt werden, unbemerkt Türen öffnen, so dass bei Verriegelung per Fernbedienung nicht alle Türen geschlossen werden und die Diebe so das Fahrzeug problemlos öffnen können. Achten Sie beim Verlassen ihres Fahrzeugs darauf, dass alle Türen verriegelt sind und vermeiden Sie so Diebstähle. (aha)

Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top