Anzeige

Warnung vor Betrugsmasche

Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche, wobei die Täter ihre Geschädigten zur Übermittlung von Guthabencodes bitten.

Geschädigte waren in der Vergangenheit Verkäufer auf Online-Plattformen und die Täter traten als mutmaßliche Käufer in Erscheinung. Im Verlauf boten die Unbekannten an, die Ware durch Paketdienstleister abholen zu lassen und dafür im Vorfeld eine Versicherung zu benötigen. An dieser Stelle kommen die Guthabenkarten ins Spiel. Der Geschädigte soll die Codes übermitteln und bei der Abholung würde die Bezahlung der Ware sowie die Rückzahlung der Versicherung in bar vorgenommen werden. Die Täter drohten bei Weigerung der Geschädigten u.a. mit polizeilichen Repressionen.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor dieser Masche, Geschädigte können jederzeit Anzeige bei ihrer zuständigen Polizeidienststelle erstatten. (db)

Wartburgkreis, Landkreis Gotha, Ilm-Kreis (ots)

Anzeige
Top