Anzeige

Weibliche Person durch Zeugen tot aufgefunden

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Am Sonntag, dem 20.03.2022, wurde in einem Waldstück zwischen Wutha-Farnroda und Mosbach eine weibliche Person durch einen Zeugen tot aufgefunden. Derzeit laufen kriminalpolizeiliche Ermittlungen, ob es sich bei der aufgefundenen Leiche um die vermisste Person handelt, zu welcher seit dem 06.11.2021 eine Öffentlichkeitsfahndung ausgelöst wurde. (Vermisste Frau aus Eisenach)

Zu den Hintergründen des Todes ermittelt ebenso die Kriminalpolizei Gotha. Ein Straftatverdacht besteht derzeit nicht. Zu den näheren Umständen werden zum Schutz von Persönlichkeitsrechten keine weiteren Angaben gemacht. (rz)

Anzeige
Top