Werbung

Widerstand bei Verkehrskontrolle

Ein 62-jähriger Mazda-Fahrer wurde gestern Nachmittag in der Straße ‚Mühlhög‘ in Georgenthal augenscheinlich unter erheblichen Alkoholeinfluss festgestellt.

Während der Kontrolle leistet der Mann ebenfalls Widerstand, sodass neben dem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auch ein weiteres wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet wurde. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. (mwi)

Georgenthal (Landkreis Gotha) (ots)

Werbung
Werbung
Top