Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Wohnung in Flammen

Am Donnerstagmorgen, gegen 07.00 Uhr, kam es zu einem Feuer in der Dachgeschosswohnung eines Wohn- und Geschäftshauses in der Rathausstraße in Bad Langensalza. Eine 14-Jährige und zwei Kinder im Alter von 10 Monaten und 3 Jahren, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs in der Wohnung befanden, konnten diese noch rechtzeitig verlassen. Sie kamen mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen.

Aufgrund der noch vorherrschenden Hitze in der Brandwohnung war eine abschließende Untersuchung zur Brandursache noch nicht möglich. Gegenwärtig geht die Polizei aber davon aus, dass das Feuer in der Küche ausgebrochen ist. Am Freitag werden die Ermittlungen am Brandort fortgesetzt. Die Mieter sind bei Angehörigen unterkommen. Das Feuer war heute gegen 07.00 Uhr ausgebrochen. Eine 14-Jährige brachte sich und zwei Kinder im Alter von 10 Monaten und 3 Jahren noch rechtzeitig in Sicherheit. Sie kamen vorsorglich ins Krankenhaus.

Bad Langensalza (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top