Anzeige

Zeugen gesucht: Fahrradfahrer verletzt

Bildquelle: © Comofoto – stock.adobe.com
Symbolbild

Am Montag den 02.05.2022, gegen 14:00 Uhr war ein 42-Jähriger mit seinem Mountainbike oberhalb der Theo-Neubauer-Straße in Richtung Waldbadstraße auf einem Waldweg in Mosbach unterwegs.

Zuvor hatten Unbekannte ein Seil quer zur Fahrtrichtung gespannt, welches für den Fahrradfahrer nicht erkennbar war. Er blieb an dem Seil hängen, verlor die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte. Er zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen zu. Am Mountainbike entstand ebenfalls beträchtlicher Sachschaden und in Höhe von ca. 600 EUR.

Das betreffende Waldgebiet und die darin befindlichen Waldwege werden oft als illegale Strecke von Motorradfahrern, für Motocross, genutzt. Mit der Tathandlung nahmen die unbekannten Täter billigend in Kauf, schwerste Körperschäden zu verursachen. Durch die Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung, gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr sowie Sachbeschädigung aufgenommen.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang eigene Wahrnehmungen hatten oder im Tatzeitraum Personen in dem Waldstück beobachteten, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0104300/2022) zu melden. (db)

Wutha-Farnroda OT Mosbach (Wartburgkreis) (ots)

Anzeige
Top