Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Am 30. Mai fuhr eine 22-jährige Fahrradfahrerin gegen 10.05 Uhr von der Stregdaer Allee in Richtung Mühlhäuser Straße in Eisenach.

Hinter der 22-Jährigen fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer. Im dort befindlichen Kreuzungsbereich kam die Fahrradfahrerin zu Fall und verletzte sich. Die Polizei sucht Zeugen zum Verkehrsunfall.

Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0137971/2023) entgegen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass die Onlinewache nicht für Notfälle geeignet ist. Bei Verkehrsunfällen mit Personenschaden ist ein sofortiges Tätigwerden der Polizei erforderlich, melden Sie diese telefonisch bei ihrer zuständigen Polizeidienststelle oder bei dem Polizei-Notruf unter 110. (jd)

Eisenach (ots)

Anzeige
Anzeige