Anzeige

Zeugensuche nach körperlicher Auseinandersetzung

Am gestrigen Nachmittag, gegen 17.30 Uhr soll es in der Wydenbrugstraße in Eisenach zu einem Körperverletzungsdelikte gekommen sein.

Nach Zeugenangaben griffen mehrere Personen den unbekannten Geschädigten an und flüchteten anschließend in Richtung Markt.

Nach gegenwärtigen Erkenntnissen handelte es sich hierbei um fünf Personen, welche dunkel gekleidet waren. Sowohl der Tathergang, als auch die Tathintergründe und die Identitäten der beteiligten Personen sind aktuell Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0012430/2022) entgegen. (db)

Eisenach (ots)

Anzeige
Top