Anzeige

Zeugensuche zu Verkehrsgefährdung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Am 05. Februar 2022 kam es gegen 19.00 Uhr zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs auf der L1016 zwischen Neukirchen und Mihla.

Ein bislang unbekannter Fahrer eines roten Skoda überholte in einem Kurvenbereich, woraufhin mehrere Verkehrsteilnehmer eine Vollbremsung einlegen mussten um eine Kollision zu vermeiden. Unter den Verkehrsteilnehmern befand sich unter anderem ein Fahrer eines weißen oder silbernen Mercedes SUV.

Dieser sowie weitere Zeugen werden gebeten sich unter Angabe der Bezugsnummer 0030196/2022 bei der Polizei Eisenach (03691-261124) zu melden. (jd)

Reitenberg (Wartburgkreis) (ots)

Anzeige
Top