Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Zu viele Raser

Die Polizei Eisenach führte am Freitag und Samstag Geschwindigkeitskontrollen durch, in deren Ergebnis festzuhalten bleibt, dass immer noch zu viele Autofahrer Geschwindigkeitsbeschränkungen ignorieren.

So wurden am Freitag in Schnellmannshausen neun Autofahrer einer Kontrolle unterzogen, welche es zu eilig hatten. Bei zwei Kontrollen am Freitag und Samstag im Mariental von Eisenach wurden 24 Raser festgestellt.

Am Freitag qualifizierte sich ein 31-jähriger Salzunger für ein Fahrverbot, als er mit einer Geschwindigkeit von 113 km/h bei erlaubten 50 gemessen wurde. Mit unwesentlich weniger wurde am Samstag ein 46-jähriger Eisenacher mit seinem Audi gemessen. Hier standen 93 km/h zu buche.(ri)

Eisenach (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

840411
Werbung
Top