Anzeige

Zusammenstoß mit Pferd

Bildquelle: benjaminnolte – Fotolia.com

Heute kam es gegen 04.45 Uhr zwischen Sonneborn und Eberstädt zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine 56-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als vor ihr freilaufende Pferde die Straße querten. Sie kollidierte frontal mit einem der Tiere und wurde dabei leicht verletzt. Das Pferd musste aufgrund seiner Verletzungen von einer Tierärztin eingeschläfert werden.

An dem Audi entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die L1039 voll gesperrt. (ah)

Sonneborn (Landkreis Gotha) (ots)

Anzeige
Top