Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie BARMER

Bildquelle: © Gina Sanders - Fotolia.com

Weltkrebstag – Barmer Thüringen ruft zu Früherkennungsuntersuchungen auf

Nicht mal jeder vierte Mann in Thüringen ist in den vergangenen Jahren für eine Krebsfrüherkennungsuntersuchung zum Hausarzt beziehungsweise zur Hausärztin gegangen. Bei Thüringens Frauen war es im Schnitt immerhin jede zweite, wie aus Daten der BARMER hervorgeht. Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar macht die Krankenkasse auf die geringe Inanspruchnahme aufmerksam [...]

Entlastung für Thüringens Arzt- und Kinderarztpraxen

Ärztlicher Rat für Familien und bei leichten Beschwerden  Um Thüringens Arzt- und Kinderarztpraxen in der aktuell angespannten Situation zu entlasten, empfiehlt die BARMER, bei leichten Beschwerden den BARMER Teledoktor zu nutzen. Viele Menschen, vor allem Eltern, haben momentan zahlreiche Fragen und benötigen medizinische Beratung. Beim Teledoktor bekommen sie diese ohne Wartezeit, rund [...]

Anzeige
Anzeige

Black Week als Black-Out für Zustellbranche und Lagerwirtschaft?

Krankenstand 57 Prozent über dem Thüringer Durchschnitt Am Freitag ist Black Friday. Rabatte locken tausende Thüringerinnen und Thüringer derzeit in der Black Week zum Online-Shopping. Doch angesichts der daraus resultierenden Paketberge geraten Beschäftigte bei Post- und Zustelldiensten sowie in der Lagerwirtschaft unter Druck, was sich auch gesundheitlich bemerkbar macht. Auswertungen der [...]

Zahl der Atemwegserkrankungen steigt in Thüringen deutlich an

Atemwegserkrankungen führen inzwischen wieder zu deutlich mehr Krankschreibungen. Binnen eines Monats hat sich die Zahl in Thüringen mehr als verdoppelt. Das geht aus einer aktuellen Analyse des BARMER Instituts für Gesundheitssystemforschung (bifg) hervor. Demnach waren in der ersten Oktoberwoche 493 von 10.000 Krankengeld-Anspruchsberechtigten in Thüringen wegen Atemwegserkrankungen arbeitsunfähig.  Noch Anfang September [...]

Anzeige

Thüringen zum Primus moderner Gesundheitsversorgung machen

BARMER fordert Einrichten eines landeseigenen Klinik-Strukturfonds Die Chancen für eine notwendige Modernisierung der Krankenhauslandschaft stehen in kaum einem Bundesland so gut wie in Thüringen. Zu diesem Schluss kommt der aktuelle Krankenhausreport der BARMER. Thüringen ist vor allem den großen westlichen Bundesländern einen Schritt voraus, weil die Klinik-Dichte hierzulande vergleichsweise gering ist. Dadurch [...]

Land soll Investitionskosten für die Pflege übernehmen

Laut einer heute veröffentlichten Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik ist die Zahl der Menschen, die auf finanzielle Hilfe zur Pflege im Rahmen der Sozialhilfe angewiesen sind, erneut angestiegen. Dazu ein Statement von Birgit Dziuk, Landesgeschäftsführerin der BARMER Thüringen: Dass in Thüringen immer mehr Pflegebedürftige auf Sozialhilfe angewiesen sind, ist alarmierend. [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verdreifachung bei Darmkrebsfrüherkennung gefordert

Tests für Zuhause sollen Zugang erleichtern In Thüringen nehmen jährlich nur sieben Prozent der anspruchsberechtigten Frauen und lediglich fünf Prozent der Männer die Möglichkeit zur Früherkennung von Darmkrebs war. Das ist deutlich zu wenig. Die Zahl der Teilnehmenden an dieser wichtigen Früherkennungsuntersuchung muss sich mindestens verdreifachen, fordert BARMER-Landeschefin Birgit Dziuk. Um die Steigerung [...]

Anzeige
Anzeige
Top