Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie BARMER

Bildquelle: © magele-picture - Fotolia.com

Unterstützung für Alleinerziehende in Thüringen

Kommunen können Förderantrag stellen Kommunen in Thüringen, die die Gesundheit von Alleinerziehenden und deren Kindern fördern wollen, können dafür eine finanzielle Förderung erhalten. Die BARMER in Thüringen ermuntert dazu, das Elterntraining „wir2“ als einfach umsetzbare Chance für mehr Gesundheit zu nutzen und bietet eine finanzielle Förderung an. Die Folgen der Corona-Pandemie stellen [...]

Zum Ferienstart in Thüringen: Reiseapotheke mit ausreichend Tests und Masken bestücken

Eine gut ausgestattete Reiseapotheke hat schon so manchen Urlaub gerettet. Besonders in Corona-Zeiten sollten Reisende zusätzlich an Hygieneartikel denken und Corona-Schnelltests mitnehmen, sagt Birgit Dziuk, Landesgeschäftsführerin der BARMER Thüringen anlässlich der am Montag beginnenden Sommerferien im Freistaat. Wer in Corona-Zeiten in den Urlaub fährt, solle die Reiseapotheke am besten den Pandemie-Bedingungen [...]

Anzeige

Corona-Impfung durch Betriebsärzte in Thüringen: Modellversuch für kleine und mittlere Unternehmen erfolgreich gestartet

Ein-Millionste Erstimpfung in Thüringen an Selina Thieme verabreicht Seit dem 7. Juni können Unternehmen ihren Belegschaften Impfungen gegen SARS-CoV-2 anbieten. Kleinere und mittlere Betriebe verfügen jedoch meist nicht über die dafür notwendige Infrastruktur. Im Rahmen des Projektes „Gesund arbeiten in Thüringen“ ist deshalb gestern ein Modellversuch gestartet, der es kleineren und [...]

Welt-Händehygienetag am 5. Mai – Haut besser desinfizieren als einseifen

Eine gute Händehygiene wird zum Schutz vor Coronaviren dringend empfohlen. Ständiges Händewaschen mit Seife kann allerdings das Entstehen von Handekzemen begünstigen. Darauf weist die BARMER Thüringen anlässlich des Welt-Händehygienetages am 5. Mai hin. Häufiges Händewaschen mit Seife löst die Fette aus der Haut und zerstört die natürliche Schutzschicht. Die Haut trocknet [...]

Anzeige
Anzeige

Kinder und Jugendliche in Thüringen bekommen immer mehr Psychotherapie

Corona-Pandemie könnte Situation verschärfen In Thüringen ist die Zahl der jungen Menschen, die sich in psychotherapeutischer Behandlung befinden, zwar deutlich niedriger als in anderen Bundesländern. Dennoch hat sich die Zahl der Betroffenen innerhalb von 11 Jahren nahezu verdoppelt. Das geht aus dem aktuellen Arztreport der BARMER Thüringen hervor. Aus kranken Kindern werden [...]

Elektronische Patientenakte: BARMER startet digitales Authentifizierungsverfahren

BARMER-Versicherte können sich ab sofort mit einem digitalen Verfahren für die Nutzung der elektronischen Patientenakte (ePA), der BARMER eCare, freischalten lassen. Damit wird die bisherige persönliche Authentifizierung in einer Geschäftsstelle um eine nutzerfreundliche und sichere Variante ergänzt. Die App zur BARMER eCare kann im Play Store und im App Store heruntergeladen [...]

Anzeige
Anzeige

In Thüringen werden zu viele Magensäureblocker verschrieben

Dennoch zeichnet sich eine Trendwende ab Bei der Verordnung von Magensäureblockern ist in Thüringen nach massiven Anstiegen über viele Jahre hinweg eine Trendwende erreicht. Auswertungen der BARMER haben ergeben, dass Ärztinnen und Ärzte im Jahr 2019 rund 337.000 Thüringerinnen und Thüringern mindestens einmal sogenannte Protonenpumpen-Inhibitoren (PPI) verschrieben haben. Das sind 32.000 [...]

Drastischer Rückgang bei der Krebsfrüherkennung in Thüringen

BARMER warnt vor fatalen Folgen Als „lebensgefährliches Zögern“ bezeichnet Birgit Dziuk, Landesgeschäftsführerin der BARMER Thüringen, den Rückgang der Krebs-Früherkennungsuntersuchungen im Zuge der Corona-Pandemie. Teils ist die Zahl der Vorsorgeuntersuchungen bei gesetzlich Versicherten im Freistaat um mehr als die Hälfte zurückgegangen. Verglichen wurden die ersten beiden Quartale der Jahre 2019 und 2020. Krebs [...]

„Raucherlunge“ erhöht Risiko für schweren Covid-19-Verlauf

99.000 Menschen in Thüringen sind von COPD betroffen Rund 99.000 Menschen in Thüringen leiden an der Chronischen Obstruktiven Lungenkrankheit, genannt COPD. Umgangssprachlich wird sie oftmals als Raucherlunge oder Raucherhusten bezeichnet. Die COPD steht nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs an dritter Stelle der Todesursachen in Thüringen. Patientinnen und Patienten mit COPD sollten jetzt besonders [...]

Anzeige

Weniger Bürokratie für Eltern im Wartburgkreis

Da die meisten Kindergarten- und Schulkinder in Eisenach und im Wartburgkreis momentan zuhause bleiben müssen und Eltern neuerdings Anspruch auf zusätzliche Tage Kinderkrankengeld haben, hat die BARMER bürokratische Hürden bei der Beantragung abgebaut. Eltern müssen bei uns keine Kita-oder Schulbescheinigung einreichen, um finanziell abgesichert zu sein, informiert Alexander Stange, Regionalgeschäftsführer der [...]

Hoher Krankenstand in allen Wirtschaftsbranchen

BARMER-Studie offenbart dringenden Handlungsbedarf In den zehn größten Wirtschaftszweigen Thüringens ist der Krankenstand höher als im bundesweiten und thüringenweiten Durchschnitt. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Branchenatlas der BARMER. Demnach waren an einem gewöhnlichen Arbeitstag in Thüringer Unternehmen voriges Jahr durchschnittlich sechs von 100 Beschäftigten krankgeschrieben. Im gesamtdeutschen Durchschnitt waren es [...]

Top