Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Bundesumweltministerium Berlin

BUND Thüringen verurteilt Katzenabschuss im Hainich

Der BUND Thüringen verurteilt den Abschuss einer wildfarbenen Katze im Hainich.
Als Konsequenz fordert er, den Abschuss von Katzen generell zu untersagen. «Wer in Wäldern auf graugetigerte Katzen schießt, nimmt billigend eine Straftat in Kauf. Die Wildkatze ist naturschutzrechtlich geschützt und unterliegt jagdrechtlich ganzjähriger Schonzeit», so der Thüringer BUND-Landesgeschäftsführer Dr. Burkhard Vogel. [...]

Werbung
Werbung

Beliebtesten Ferienbauernhöfe Deutschlands ausgezeichnet

Der Erlebnisbauernhof auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin bildete den Rahmen für die Auszeichnung der besten deutschen Ferienbauernhöfe (Landessieger), die der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, MdB Ernst Hinsken, gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverbandspräsidenten Gerd Sonnleitner und der Vorsitzenden der Bundesarbeitsgemeinschaft „Urlaub auf dem Bauernhof“ Ute Mushardt am 21. Januar 2007 [...]

Kennzeichnung von emissionsarmen Fahrzeugen

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel vorgelegte Verordnung zur Kennzeichnung emissionsarmer Kraftfahrzeuge beschlossen. Damit wird die Kennzeichnung von Personenkraftwagen, Lastkraftwagen und Bussen nach der Höhe der Partikelemissionen bundesweit einheitlich geregelt. Die Einteilung nach Schadstoffgruppen ermöglicht den zuständigen Behörden lokal und regional, angepasste Maßnahmen zur Verkehrsbeschränkung zu [...]

Abgase aus mobilen Kleingeräten werden geregelt

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Achtundzwanzigste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes in der von Bundesumweltminister Trittin vorgelegten Fassung beschlossen. Die Neufassung erweitert den Anwendungsbereich der Verordnung auf kleinere Fremdzündungsmotoren mit einer Leistung bis zu 18 Kilowatt. Unter die dadurch neu erfassten Maschinen fallen beispielsweise Rasenmäher, Motorkettensägen, Zerkleinerer und Generatoren. Die [...]

Werbung

Zur Reform der Kfz-Steuer

Zu einem Bericht den Medien über angebliche Pläne des Bundesumweltministeriums zur Reform der Kraftfahrzeugsteuer erklärt das Bundesumweltministerium (BMU): Das zitierte Arbeitspapier des Umweltbundesamtes entspricht weder inhaltlich noch zeitlich den Vorstellungen des Bundesumweltministers. Die errechneten Mehrbelastungen einzelner Fahrzeugtypen stammen nicht aus dem Geschäftsbereich des BMU und sind falsch berechnet. 1. Es ist Ziel [...]

Top