Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie DLRG OG Eisenach

Eisenacher Rettungsschwimmer verdoppeln Ausbildungskapazität

Eisenach: Mit großer Erleichterung hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Eisenach die Öffnung des Hallenbades Aquaplex für Vereine zur Kenntnis genommen. „Im vergangenen Jahr konnten wir praktisch keinen Anfängerschwimmkurs anbieten“, sagt Heike Weiland, die Technische Leiterin der Eisenacher Rettungsschwimmer. „Aufgrund der langen Warteliste haben wir uns entschlossen, ab dem 22.06.2021 zwei [...]

Anzeige
Anzeige

Der Jugendvorstand der Eisenacher Rettungsschwimmer im Interview

Seit Mitte Juli ist ein neugewählter Jugendvorstand der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Eisenach e.V. im Amt. Steffen Schulze, der Referent für Öffentlichkeitsarbeit der Eisenacher Rettungsschwimmer, hat mit dem Vorsitzenden Christian Becker und seinen beiden Stellvertretern Jessica Grünbein und Marc Robin Schachtler über ihre Motivation, ihre Ziele und die besonderen Herausforderungen in [...]

Seepferdchenstopp

Mit der Öffnung der Eisenacher Schwimmhalle stehen auch den Rettungsschwimmern der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. wieder Wasserzeiten zur Verfügung, allerdings nur noch zwei Drittel der Vor-Corona-Zeit. Zusätzlich verbietet das geltende Hygieneschutzkonzept, dass Begleitpersonen zum Beispiel Schwimmanfänger in die Halle begleiten dürfen. Damit müssen bis auf weiteres Schwimmlernkurse entfallen. Wir sind mit dieser [...]

Eisenacher Rettungsschwimmer überprüfen ihre Fitness

Eine der wichtigsten Fähigkeiten eines Rettungsschwimmers ist es, auch längere Strecken ohne Hilfsmittel im Wasser schnell zurücklegen zu können, um in Not geratene Personen zu erreichen. Normalerweise testen die Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Eisenach e.V. ihre Ausdauer und Fitness beim Stotternheimer Langstreckenschwimmen. „Dieses Jahr ist die Veranstaltung leider aufgrund der [...]

Wiedergründungsjubiläum – 30 Jahre DLRG in Eisenach

Bereits drei Monate vor der offiziellen Wiedervereinigung wurde am 02. Juli 1990 in Eisenach eine Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wiedergegründet. Dabei ist die Wasserrettung seit ihren Anfängen fest mit Eisenach verbunden. Der Gedanke, Wasserfreizeit sicherer zu machen, erreichte bereits 1913, dem Gründungsjahr der DLRG, die Wartburgstadt: Sportler des Eisenacher Schwimmvereins [...]

Anzeige
Anzeige

Eisenacher Rettungsschwimmer tauschen Schwimmflossen gegen Einkaufswagen

Was die Eisenacher Badsanierung 2006 nicht erreichen konnte, erzwang der Corona-Virus in diesem Jahr. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde am 17.03.2020 der Trainings- und Ausbildungsbetrieb der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Eisenach komplett eingestellt. Damit folgten die Rettungsschwimmer der Wartburgstadt nicht nur einer Empfehlung des DLRG Bundesverbandes, sondern schlossen sich [...]

Eisenacher Rettungssportler eröffnen Medaillenjagd

Mit zwei Vize-Meistertiteln und einer Bronze-Medaille im Gepäck waren die Eisenacher Rettungssportler der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im vergangenen Jahr von den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen aus Sulzbach zurückgekehrt. An diesen Erfolg wollen sie Mitte April in Wuppertal anknüpfen. Drei Staffeln und sechs Einzelstarter machen sich berechtigte Hoffnungen auf Edelmetall. Seit 2016 [...]

Eisenacher Rettungsschwimmer messen sich in Vereinsmeisterschaft

Schnelligkeit im Wasser kann Leben retten! Wie fit die Eisenacher Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sind, testeten sie bei ihren 24. Vereinsmeisterschaften am 02. Februar 2020 im Sportbad aquaplex. Der Einladung in die Wartburgstadt folgten auch Gäste des DLRG Stadtverbandes Friedrichroda/ Waltershausen. Rettungssport ist ein Mehrkampf. Nur wer in drei Disziplinen [...]

Lena Oppermann in Bundeskader aufgenommen!

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) stellt als Spitzenverband im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die Nationalmannschaft im Rettungsschwimmen. Dazu unterhält die DLRG ein Kadersystem, aus dem die Bundestrainer Auswahlmannschaften für nationale und internationale Wettkämpfe rekrutieren. Die Eisenacherin Lena Oppermann (14), die ab 2020 für die DLRG Halle-Saalekreis startet, hat sich durch ihre hervorragenden [...]

Anzeige

Eisenacher erstmals bei Notfallübung unter Wettkampfbedingungen (SERC)

Erstmals nahmen Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aus Eisenach an einem SERC-Wettkampf teil. In einer simulierten Notfallübung (Simulated Emergency Response Competition) muss ein vierköpfiges Team blitzschnell eine Notsituation erfassen und entsprechend reagieren. Das Ziel ist es, so viele Leben wie möglich zu erhalten und dabei die eigene Sicherheit jederzeit zu [...]

Anzeige
Top