Eine handballbegeisterte Region brüsk vor den Kopf gestoßen

Zu: Schiedsgericht der HBL weist Klage des ThSV Eisenach ab Wider jeglichem normalen Menschenverstand! Ein Aufsteiger in die 1. Handballbundesliga darf keines seiner Heimspiele in seiner Heimhalle austragen. Warum? Weil in der 3.000 Zuschauer fassenden Halle an der zweiten Längsseite sieben Zuschauerreihen fehlen. [...]