Veranstaltungen

Bildquelle: fotolia.com : © Andreas Scholz

Hauptzollamt Erfurt berät telefonisch über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Zoll

Am kommenden Montag, dem 12. September 2022, steht das Hauptzollamt Erfurt zwischen 13 und 17 Uhr telefonisch Rede und Antwort und berät zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Zoll. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber nutzen bitte die Telefonnummern: 0361 60176-117, -209 und -296. Ob im Kampf gegen Produktpiraterie, Zigaretten- und Drogenschmuggel, im Einsatz [...]

Anzeige

Über 61.000 Euro Sozialversicherungsbeiträge veruntreut

Im Ergebnis geführter Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Erfurt und der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Erfurt verurteilte das Amtsgericht einen 55-jährigen Gastronomen aus dem Landkreis Gotha wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt in 43 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten. Die Vollstreckung der Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Die FKS Erfurt stellte [...]

Anzeige
Anzeige

Zoll ermöglicht die Postabfertigung von Zuhause

Zollämter und Kontaktstellen für Kraftfahrzeugsteuer weiter geöffnet Die Zollämter in Thüringen und Südwestsachsen sind weiterhin für Warenabfertigungen, auch im Postverkehr, geöffnet. Ebenso bleiben die Kontaktstellen für die Kraftfahrzeugsteuer geöffnet. Vor dem Hintergrund der bestehenden Corona-Pandemie haben die Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit unserer Zollämter und Zollservicepunkte aber auch die Gesundheit unserer Bediensteten und der Besucher höchste Priorität. Um einer Verbreitung [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Änderungen bei der Abfertigung im gewerblichen Warenverkehr

Einrichtung von Zollservicepunkten in Gera, Nordhausen und Suhl Als Folge der Strukturentwicklung innerhalb der Bundeszollverwaltung werden die Zollämter Gera, Nordhausen und Suhl in ihrer jetzigen Form aufgehoben und am selben Ort Zollservicepunkte errichtet. Diese organisatorische Umstellung erfolgt  zum 1. Juni 2016. In diesen Zollservicepunkten können die Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin ihre [...]

Bewährungsstrafe für 58-jährige Geschäftsführerin wegen Schwarzarbeit

Im Ergebnis geführter Ermittlungen des Hauptzollamtes Erfurt verurteilte das zuständige Amtsgericht die 58-jährige Geschäftsführerin einer Montage- und Trockenbaufirma aus dem Landkreis Gotha wegen gewerbsmäßigen Betrugs in 21 Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten. Die Vollstreckung der Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Von Januar 2011 bis September 2012 [...]

Anzeige
Top