Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Jusos Eisenach Wartburgkreis

Bildquelle: © Jusos im Wartburgkreis
(von links nach rechts):
Philipp Mund, Jakob Stillmark und Noah Wünsch
(Im Hintergrund sieht man die neu eröffnete Ausstellung "Der andere Fußball" zur Geschichte des Arbeitersports)

Neuer Vorstand der Jusos Wartburgkreis

Die Jusos im Wartburgkreis haben am letzten Freitag einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist nun Jakob Stillmark. Seine beiden Stellvertreter sind Noah Wünsch und Philipp Mund. Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt. Der bisherige Vorsitzende Christian Gieß hatte schon im Voraus angekündigt, sein Amt aufgrund einer beruflichen Umorientierung nicht mehr weiterführen zu wollen. Stillmark [...]

Wartburgkreis verschläft die Gemeinschaftsschule

Jusos Eisenach/Wartburgkreis fordern mehr Initiative bei der Entwicklung und Einführung von Gemeinschaftsschulen im Wartburgkreis. Maik Klotzbach, Vorsitzender der Jusos Eisenach/Wartburgkreis, dazu: Im Wartburgkreis gibt es, im Gegensatz zum Rest des Landes, bisher keine Gemeinschaftsschule. Mittlerweile 64 Gemeinschaftsschulen sind es in Thüringen, zum überwiegenden Teil mit einem staatlichen Träger. Eine beachtliche Entwicklung der [...]

Inklusion, Gebietsreform, Flüchtlinge: Die Schwerpunkte des neuen Juso-Vorstandes

Auf der Mitgliederversammlung im März im Kurhaus am Burgsee wählten die Jusos Eisenach/Wartburgkreis, der Jugendverband der SPD, einen neuen Vorstand. Maik Klotzbach, bisheriger Vorsitzender der Jugendorganisation der SPD wurde im Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Martin Geißler (Vacha) und zum Schriftführer Christian Schließmann (Bad Salzungen) gewählt.
Die Jusos blicken auf [...]

Anzeige
Anzeige

Jusos kritisieren: Fusion von Wartburgkreis und Stadt Eisenach wurde verschlafen

Die Jusos Eisenach/Wartburgkreis sind verwundert über die derzeitige Diskussion einer möglichen Zerschlagung des Wartburgkreises bei der anstehenden Gebietsreform. Der Vorsitzende der Jusos, Maik Klotzbach, äußert sich dazu wie folgt: Wenn Landrat Krebs und Oberbürgermeisterin Wolf ihre schon seit Jahren angekündigten Fusionspläne ernsthaft verfolgt hätten, müsste diese Diskussion um neue Kreiszuschnitte für [...]

Jusos und ASF fordern stärkere Anstrengungen im Kampf gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am 25. November fordern die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) gemeinsam mit der Arbeits­gemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Thüringen stärkere finanzielle und personelle Anstrengungen im Kampf gegen Gewalt an Frauen. Nach Angaben der EU ist jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben Opfer [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer JUSO-Vorsitzender Klotzbach
fordert schnelle Lösung bei Jugendarbeit

Der frisch Vorsitzende der SPD-Nachwuchsorganisation der Jungsozialisten (JUSOS) Maik Klotzbach kritisierte die festgefahrene Situation bei der Jugendarbeit im Kreis stark. Streitigkeiten um finanzielle Ausstattungen dürften nicht auf dem Rücken der Jugendlichen ausgetragen werden. Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl (Freie Wähler) hatte dafür gesorgt, dass die Jugendeinrichtungen der Kreisstadt solange geschlossen bleiben [...]

Anzeige

Jusos wollen Ernst Kranz im Bundestagswahlkampf unterstützen

In der monatlichen Sitzung der Jungen Sozialdemokarten Eisenach/Wartburgkreis in Bad Salzungen standen der Bundestagswahlkampf von Ernst Kranz, sowie das Modell der Thüringer Gemeinschaftsschule im Mittelpunkt.
Der SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis 191 Ernst Kranz stellte den jungen SPD-Mitgliedern seine Strategie für den Wahlkampf vor und erhielt von den Jusos hierfür volle Unterstützung.
Ernst [...]

Top