Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Kati Engel (MdL / DIE LINKE)

Rot-Rot-Grün beschließt neues Kita-Gesetz inklusive Beitragsfreiheit, Qualitätsverbesserung und Kindermitwirkungsrechten

Der heutige Beschluss des neuen Kindertagesbetreuungsgesetzes im Landtag ist ein Meilenstein für die Weiterentwicklung der Kindertagesstätten in Thüringen und für den Einstieg in die generelle Beitragsfreiheit der Bildung, erklärt Kati Engel, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag. Der Gesetzesentwurf der Landesregierung mit dem beitragsfreien Kita-Jahr ab 1. Januar 2018 [...]

Landtagsabgeordnete warnt davor Gruppe „Sicherheit für Eisenach“ nicht zu unterschätzen

Engel (DIE LINKE): „Thüringer Verfassungsschutz verharmlost organisierte Rechte!“ Wer Angst vor Geflüchteten hat oder solche Ängste schüren möchte, gründet oder organisiert sich in einer Bürgerwehr. Oft geschieht das Hand in Hand mit der organisierten rechten Szene. Und so wird dann unverhohlen Stimmung gemacht – vor allem gegen Geflüchtete und eine gefährliche Hysterie [...]

Anzeige

Thüringer Landtagsabgeordnete fordern konsequentes Vorgehen gegen Neonazi-Szene in Eisenach

Angesichts der zunehmenden Bedrohungen, Sachbeschädigungen und Übergriffe seitens der Neonazis innerhalb der vergangenen Jahre in Eisenach, fordern Landtagsabgeordnete aller demokratischen Parteien in Eisenach ein entschiedenes Vorgehen gegen diese Entwicklung. In den vergangenen drei Jahren hat sich die Neonazi-Szene in Eisenach immer weiter vergrößert und ist zunehmend aggressiver geworden. Im Zentrum der [...]

Landtagsabgeordnete aus Süd- und Westthüringen votieren für ihre Region

Am vergangenen Freitag trafen sich mehrere Landtagsabgeordnete der Region südlich des Rennsteiges in Benshausen. Ziel der Gesprächsrunde war der Wunsch der Parlamentarier aus Süd- und Westthüringen, sich über die Entwicklung der Kreisgebietsstruktur der Region zu verständigen. Ausgangspunkt dieser „Benshäuser-Runde“ bildete eine Pressemitteilung der Abgeordneten der LINKEN Anja Müller, Steffen Harzer [...]

Eisenacher Frauengruppe erhält Sonderpreis bei der Verleihung des 7. Frauenpreises

Gestern fand im Erfurter Rathausfestsaal die gemeinsame linke Frauentagsveranstaltung „Macht jeden Tag zum Frauentag!“ mit der Verleihung des 7. Frauenpreises durch die Fraktions- und Landesvorsitzende der LINKEN Susanne Hennig-Wellsow statt. Hierbei wurde das fortwährende Engagement der “Mittwochs-Frauen-Gruppe des Elterncafés der Mosewaldschule” aus Eisenach sowie der Integrationshelferin der Schule, Frau Monika [...]

Anzeige
Anzeige

Spendenübergabe an den Stadtjugendring für „Hip-Hop trifft Minnesang“

Die linke Landtagsabgeordnete Kati Engel übergab am Montagabend, den 20. Juni dem Stadtjugendring Eisenach einen Scheck der Alternative 54 e. V. über 500 € zur Unterstützung des Projektes „Hip-Hop trifft Minnesang“. Der Verein der LINKE-Landtagsabgeordneten „Alternative 54 Erfurt e. V.“ gibt seit seiner Gründung 1995 Gelder aus den Diäten-Erhöhungen, die von den [...]

Anzeige
Anzeige

Nazischmierereien an Wahlkreisbüro „RosaLuxx.“

In der Nacht vom 02.03.2016 zum 03.02.2016 wurde die Glasfassade des offenen Jugend- und Abgeordnetenbüro „RosaLuxx.“ der Landtagsabgeordneten Kati Engel in Eisenach mit neonazistischen Sprüchen besprüht. Es wurden mit weißer Sprühfarbe die Sprüche „Zeckenbrut“, „Verpisst Euch“ und „Rotfront vereecke“ (sic!) angebracht. In Eisenach kommt in den letzten Monaten wieder zu verstärken [...]

Besuch und Scheckübergabe bei der Eisenacher Sommergewinnszunft

Wie schon letztes Jahr um diese Jahreszeit besuchte eine Delegation der LINKEN Eisenach die Eisenacher Sommergewinnszunft. Mit dabei waren die Oberbürgermeisterin Katja Wolf, die Landtagsabgeordnete Kati Engel, der neugewählte Co-Kreisvorsitzende Michael Lemm, die Stadtvorsitzende Kristin Kretschmer und der sachkundige Bürger Uwe Semmler. Gestartet wurde mit einem Rundgang durch das Zunfthaus der [...]

Top