Bildquelle: Alice End
Foto des Toraschreibers Reuven Yaacobov mit dem ersten Pergament für die neue Tora

Themenjahr „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“

Projekt „Tora ist Leben“ startet am Mittwoch, 13.01.2021 Die Jüdische Landesgemeinde bekommt eine neue Tora. Die Evangelische Kirche Mitteldeutschlands und das Bistum Erfurt haben dazu einen Toraschreiber beauftragt, der die fünf Bücher Mose in zwei Jahren von Hand auf Pergament schreibt. Wie geht die Arbeit vorwärts? Die Erfurter Filmemacherin Alice End hat [...]