Veranstaltungen

Karrieremöglichkeiten als Cyberermittler/in oder Cyberanalyst/in

Anzeige

Einladung für Interessierte zur Infoveranstaltung zu neuen Karrieremöglichkeiten bei der Thüringer Polizei als Cyberermittler/in oder Cyberanalyst/in Zur Bekämpfung der Cyberkriminalität sucht die Thüringer Polizei permanent Verstärkung durch Kollegen/innen, welche mit einem informationstechnischen Hochschulabschluss bei der Thüringer Polizei arbeiten möchten. Cybercrime ist ein hochdynamisches Phänomen. Die hiervon ausgehende Gefährdung betrifft gleichermaßen Bürgerinnen [...]

Überregionaler operativer Einsatz des TLKA [Update]

Seit den frühen Morgenstunden führen das Landeskriminalamt Thüringen (TLKA), das Zollfahndungsamt Dresden mit der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) sowie die sachleitende Staatsanwaltschaft Gera, Schwerpunktabteilung zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität, umfangreiche Einsatzmaßnahmen in Thüringen sowie in den Bundesländern Schleswig-Holstein und Berlin durch. Der Ermittlungskomplex umfasst 5 einzelne Ermittlungsverfahren, die sich gegen [...]

Landesweite Versammlungen mit Corona-Bezug

Zur Bewältigung der Einsatzlagen im Zusammenhang mit dem Versammlungsgeschehen rund um die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen führte die Thüringer Polizei unter Leitung der Landespolizeidirektion einen landesweiten Einsatz durch. Die Thüringer Polizei wurde dabei von Einsatzeinheiten der Bundespolizei unterstützt. Die Landespolizeidirektion handelte dabei mit dem Ziel, zum Schutz der Versammlungsfreiheit und zum [...]

Anzeige
Anzeige

Entflohener Häftling der JVA Suhl festgenommen

Der am 17. Oktober 2017 aus der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter entflohene 35-jährige Untersuchungshäftling ist von rumänischen Sicherheitsbehörden am vergangenen Samstag (24.03.2018) an der rumänisch-moldawischen Grenze festgenommen worden. Er befindet sich derzeit in Rumänien in Auslieferungshaft. Wann mit einer Überstellung nach Deutschland gerechnet werden kann, ist derzeit noch unklar. Die Fahndung nach dem [...]

Das Landeskriminalamt Thüringen gibt die Kriminalitätsbelastung zu Straftaten mit Zuwanderern als Tatverdächtige im Berichtsjahr 2016 bekannt.

Zum 31.12.2015 zählte Thüringen insgesamt 2.170.714 Einwohner. Auf diesen statistischen Wert beziehen sich fortfolgende Aussagen.
Mit Stand zum 30.06.2016 hatte Thüringen 2.160.943 Einwohner. Der Ausländeranteil betrug 3,8 Prozent, das heißt ca. 83.400 Ausländer lebten derzeit gemeldet in Thüringen. Quelle: Thüringer Landesamt für Statistik Im Jahr 2016 wurden 149.226 Straftaten erfasst. Dabei wurden [...]

Anzeige

Bundesweiter Einsatztag zur Bekämpfung von Hasspostings

Am bundesweiten Einsatz zur Bekämpfung von Hasspostings beteiligte sich auch das Landeskriminalamt Thüringen. Im Freistaat wurden mehrere Objekte durchsucht. Es konnten umfangreiche Beweismittel sichergestellt werden. Bedrohung, Nötigung, Erpressung, Verunglimpfung, extremistische Inhalte, die Androhung von Gewalttaten oder der öffentliche Aufruf zu Straftaten: Sogenannte Hasspostings, die über die sozialen Netzwerke und das World [...]

War es eine Rohrbombe?

Erste Ermittlungsergebnisse zum Fund einer vermeintlichen USBV (Unkonventionelle Spreng- oder Brandvorrichtung) in Eisenach Unmittelbar nach dem Bekanntwerden des Vorfalls wurde der verdächtige Gegenstand zur kriminaltechnischen Untersuchung in das Landeskriminalamt Thüringen verbracht und das Fachdezernat der Staatsschutzabteilung übernahm am Sonntag (13. März 2016) das Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion. Die [...]

Durchsuchungen bei der K+S Aktiengesellschaft [Update-2]

Update 2: Wie das Landeskriminalamt Thüringen und die Staatsanwaltschaft Meiningen vorgestern mitteilten, wurden die Durchsuchungen bei der K+S Aktiengesellschaft gestern am Hauptsitz in Kassel fortgeführt. Diese wurden am späten Nachmittag abgeschlossen. Es wurden Akten und elektronische Daten vorläufig sichergestellt, die nun ausgewertet werden. Wegen der andauernden Ermittlungen können gegenwärtig keine weiteren  [...]

Anzeige
Anzeige

Fluchtversuch mit nassen Füßen

Im Rahmen kriminaltaktischer Maßnahmen wurde durch Beamte der Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (Zoll und Polizei) und Rauschgiftaufklärungsgruppe des Landeskriminalamts Thüringen in den frühen Morgenstunden des 13.02.2008 ein 26-jähriger deutscher Rauschgiftdealer in einem Hotel in Eisenach vorläufig festgenommen. Zuvor versuchte sich der Tatverdächtige im Raum Göringen/Neuenhof der Festnahme durch einen Sprung in [...]

Top