Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Landespolizeidirektion Thüringen

Übergabe der Geräte für den „bargeldlosen Zahlungsverkehr“

Am 1. Juli 2022, begann die Thüringer Polizei mit der flächendeckenden Einführung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. In der Landespolizeiinspektion Erfurt übergab der Vizepräsident der Landespolizeidirektion, Thomas Quittenbaum, die neuen „Point of Sale“-Geräte an die Kolleginnen und Kollegen Landespolizeiinspektion Erfurt. Neben den bekannten physischen GiroCard- und Kreditkartenvarianten ist es dann auch möglich, kontaktlos [...]

Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“

Seit 2018 wird jährlich die länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil. leben“ durchgeführt, an der sich auch die Thüringer Polizei beteiligt. In diesem Jahr steht die Thematik „Fahrtüchtigkeit im Blick“ im Mittelpunkt. Mobil zu sein, ist heute eine Selbstverständlichkeit und bedeutet für jeden Verkehrsteilnehmer unabhängig vom Alter und der gewählten Fahrzeugart eine gewisse individuelle [...]

Anzeige

Landeskriminalamt Thüringen stellt über 100kg Rauschgift sicher

In den vergangenen Monaten führte das Landeskriminalamt Thüringen (TLKA) umfangreiche Ermittlungen im Bereich der organisierten Rauschgiftkriminalität durch. Am 21.02.2022 gelang den Ermittlern, mit Unterstützung durch Spezialeinheiten, die Festnahme von fünf dringend Tatverdächtigen. Im Landkreis Sömmerda und in Erfurt hoben die Kriminalisten ein Lager sowie ein Labor zur Herstellung von Metamphetamin aus. [...]

Anzeige
Anzeige

Landesweite Einsätze aufgrund der Proteste gegen die Pandemieschutzmaßnahmen

Am Mittwoch, dem 2. Februar 2022, koordinierte der Führungsstab der Landespolizeidirektion einen landesweiten Polizeieinsatz. Im Mittelpunkt stand die Bewältigung des Versammlungsgeschehens von Kritikern und Befürwortern der staatlichen Pandemiemaßnahmen. Der Freistaat Thüringen wurden dabei von Einsatzkräften aus Sachsen-Anhalt und von der Bundespolizei unterstützt. In den vergangenen Tagen wurde auf Seiten der Kritiker [...]

Landesweite Einsätze aufgrund der Proteste gegen die Pandemieschutzmaßnahmen

Auch an diesem Montag, dem 31. Januar 2022, führte die Thüringer Landespolizei einen Einsatz zur Bewältigung des landesweiten Protestgeschehens von Kritikern der staatlichen Pandemieschutzvorschriften durch. Ein Führungsstab der Landespolizeidirektion koordinierte die Maßnahmen aller sieben Landespolizeiinspektionen, deren Einsatzkräfte von rund 200 Bundespolizisten unterstützt wurden. Nach Ankündigungen in den sozialen Netzwerken und förmlichen [...]

Landesweite Einsätze aufgrund der Proteste gegen die Pandemieschutzmaßnahmen

Am Montag, 24. Januar 2022, koordinierte ein Führungsstab der Landespolizeidirektion die Einsatzmaßnahmen aller sieben Landespolizeiinspektionen, nachdem in den sozialen Netzwerken zu einer Vielzahl von Protesten im ganzen Land aufgerufen wurde. 250 Bundespolizisten unterstützten den Einsatz. Thüringenweit beteiligten sich etwa 26.500 Maßnahmenkritiker und Gegendemonstranten an 66 nicht angemeldeten Kundgebungen und Aufzügen und [...]

Anzeige

Landesweite Einsatzmaßnahmen aufgrund des Protestgeschehens im Zusammenhang mit den Pandemieschutzmaßnahmen

Aufgrund erneuter landesweiter Proteste gegen die Pandemieschutzmaßnahmen führte die Thüringer Polizei am Montag, 17. Januar 2022, einen umfangreichen polizeilichen Einsatz durch. Unter Leitung der Landespolizeidirektion wurden die Einsatzmaßnahmen aller sieben Landespolizeiinspektionen koordiniert. Die Thüringer Polizei wurde hierbei von über 200 Einsatzkräften der Bundespolizei unterstützt. An 87 festgestellten Zusammenkünften beteiligten sich thüringenweit [...]

Landesweite Einsatzmaßnahmen aufgrund des Protestgeschehens im Zusammenhang mit den Pandemieschutzmaßnahmen

Am Montag, 10. Januar 2022, koordinierte ein Führungsstab der Landespolizeidirektion die Einsatzmaßnahmen aller sieben Landespolizeiinspektionen – unterstützt von über 200 Einsatzkräften der Bundespolizei – nachdem in den sozialen Netzwerken zu einer Vielzahl von Protesten im ganzen Land aufgerufen wurde. Bereits im Vorfeld wurde eine geplante Versammlung der AfD auf dem Domplatz [...]

Landesweite Einsatzmaßnahmen aufgrund sog. Hygienespaziergänge

Die andauernden Corona-Proteste stellten auch am ersten Montag dieses Jahres mal wieder einen Einsatzschwerpunkt der Thüringer Polizei dar. Unter Leitung der Landespolizeidirektion waren über 800 Einsatzkräfte aus den Landespolizeiinspektionen sowie der Bereitschaftspolizei Thüringen zur Durchsetzung der aktuellen Verordnungslage im Einsatz. Mehrheitlich wurde in den sozialen Medien zur Teilnahme an sogenannten Hygienespaziergängen [...]

Landesweite Einsatzmaßnahmen am 27. Dezember 2021 in Thüringen

Zur Durchsetzung der aktuellen Verordnungslage im Zusammenhang mit dem Pandemiegeschehen führte die Thüringer Polizei am Montag unter Führung der Landespolizeidirektion einen umfangreichen Polizeieinsatz durch. Unterstützt wurde die Thüringer Polizei dabei von Kräften der Bundespolizei. Neben angemeldeten Versammlungen in Gera, Hermsdorf, Meuselwitz und Kahla, die sich gegen die Coronaproteste richteten, wurde thüringenweit [...]

Landesweite Einsatzmaßnahmen zu Corona-Protesten

Wiederholt führte die Thüringer Polizei aufgrund landesweiter Corona-Proteste einen umfangreichen polizeilichen Einsatz durch. Unter Leitung der Landespolizeidirektion waren Einsatzkräfte der Landespolizeiinspektionen und der Bereitschaftspolizei Thüringen zur Durchsetzung der aktuellen Verordnungslage im Einsatz. Die Thüringer Polizei wurde hierbei von Kräften der Bundespolizei unterstützt. Mehrheitlich wurde in den sozialen Medien zur Teilnahme an [...]

Anzeige
Anzeige

Kontrollschwerpunkte der Thüringer Polizei am kommenden Wochenende zur Überwachung der Corona-Regeln

Mit Wirkung vom 25.11.2021 wurden vom Thüringer Landtag neue Regelungen zur Eindämmung der pandemischen Lage beschlossen. Die Thüringer Polizei steht im engen Austausch mit den kommunalen Behörden und hat sich im Ergebnis der Beratungen entschlossen, die Einhaltung der neuen Regelungen im Bereich aller Landespolizeiinspektionen mit einem verstärkten Kräfteeinsatz zu überwachen. Insbesondere [...]

Gegen Verschwörungsmythen: Neuer Film der Polizei klärt auf

Polizei intensiviert die Prävention gegen Antisemitismus und Verschwörungserzählungen – Kampagne wird wissenschaftlich begleitet Was mit der Verbreitung antisemitischer Verschwörungsmythen beginnt, kann schnell in rechtsextremer Gewalt münden – der neue interaktive Film der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes auf www.zivile-helden.de zeigt den Verlauf eines schleichenden Radikalisierungsprozesses auf. Mit dem Videoclip [...]

Landeseinsatzübung der Thüringer Polizei

Am 15. September 2021 führte die Thüringer Polizei eine Landeseinsatzübung auf dem Standorttruppenübungsplatz der Bundeswehr in Ohrdruf durch. Die Übung wurde im Auftrag der Landespolizeidirektion durch die Bereitschaftspolizei vorbereitet, deren geschlossene Einsatzeinheiten gemeinsam mit den Einsatzzügen der Landespolizeiinspektionen Erfurt, Gera, Gotha, Jena, Nordhausen, Saalfeld und Suhl trainierten. Das Übungsszenario umfasste ein [...]

Sicherheit auf einen Blick: Das neue K-EINBRUCH-Level

Sicherheitsklassen-Skala visualisiert Empfehlungspraxis der Polizei zum Einbruchschutz Wer sein Haus oder seine Wohnung einbruchsicher machen will, steht vor der oft schwierigen Entscheidung, in welche Maßnahmen überhaupt investiert werden sollte. Welche Lösung bietet einen optimalen Schutz? Und was empfiehlt die Polizei? Das neue K-EINBRUCH-Level, entwickelt innerhalb der Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH, visualisiert die polizeiliche [...]

Anzeige
Anzeige
Top