Veranstaltungen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Soli-Konzert und Vortrag „Was tun wenn´s brennt?!“

Der DGB Eisenach/Wartburgkreis lädt in Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx. am 29.10.2016  zu einem Soli-Konzert und einem Vortrag der Roten Hilfe e.V. in den Eisenacher Schlachthof ein. Hintergrund der Soli-Aktion: Antifaschist*innen wird vorgeworfen, bei einer Anti-Nazi-Kundgebung in Eisenach im März gegen das sogenannte Vermummungsverbot verstoßen zu haben. Diese Vorwürfe [...]

„Vorsicht Volk!“ mit Markus Liske & Manja Präkels

25 Jahre nach Unterzeichnung des Einigungsvertrages erobern überall in Deutschland wahnhafte Bewegungen die Straßen. Sie nennen sich Pegida, HoGeSa, Montagsmahnwachen, Reichsbürger oder Friedenswinter. Einige dieser Zusammenschlüsse sind offen antisemitisch, andere islamophob und wieder andere beides. Sie haben Angst vor Flüchtlingen, „Homosexualisierung“, Kondensstreifen oder einem geheimen weltjüdischen Kontrollrat. Ihre Helden heißen [...]

Anzeige

Vortrag/Lesung: „Entschwörungstheorie“ mit Daniel Kulla

Wer kennt sie nicht: die Reichsbürger*innen, Chemtrail-Gegner*innen oder auch die Impfgegner*innen? Den Verschwörungstheorien sind heutzutage kaum Grenzen gesetzt. Es gibt die verschiedensten Strömungen, die oftmals allzu unkritisch einfach hingenommen werden. Hier setzt der Autor und Musiker Daniel Kulla an und beleuchtet die Mechanismen hinter diesem verschwörungsideologischem Denken. Kulla beschäftigt sich mit [...]

Filmvorführung und Diskussion: „PROJEKT A – EINE REISE ZU ANARCHISTISCHEN PROJEKTEN IN EUROPA “ mit Hanna Poddig

26.07.2016 ab 19:00 Uhr im Kleinkunstcafé Lebemann – Eisenach
Am Dienstag, den 26.Juli ab 19 Uhr lädt das offene Jugendbüro „RosaLuxx.“ zu einer Vorführung des Dokumentarfilms „Projekt A“ in das Kleinkunstcafé Lebemann in Eisenach ein. Neben der Vorführung gibt es im Anschluss die Möglichkeit, mit der Aktivistin Hanna Poddig, die selber [...]

Top