Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Solewelt Bad Salzungen

Bildquelle: © Katrin Knüpfer (KTU)
Mitarbeiter/innen mit Zertifizierungsurkunde „ServiceQ Stufe II“, von links: Susanne Reffke, Janett Dito und Marcel Andres vom Service-Q-Team

SOLEWELT verteidigt Qualitätssiegel ServiceQ Stufe II

Anfang Juli wurde die Dienstleistungsqualität der SOLEWELT mittels „Mystery Check“ final geprüft. Im Vorfeld wurde an der Angebotsoptimierung zur besseren Kundenzufriedenheit gearbeitet. Am 5. Juli 2022 übersandte der ServiceQualität Deutschland e.V die Re-Zertifizierungsurkunde. Die ServiceQ-II-Stufe ist nun für die nächsten drei Jahre gesichert. Wer prüfte die Service-Qualität? Der ServiceQualität Deutschland e.V. ist [...]

SOLEWELT gestaltet 70-Grad-Schwitze um

Die ehemalige „Mühlenbach-Schwitze“ wurde thematisch umgestaltet. Sie kann ab Dienstag, den 15. Februar 2022 als neue „Rhön-Schwitze“ genutzt werden. Bilder, Farb-Akzente und Klänge unterstreichen die naturnahe Gestaltung.  Schaden zur Umgestaltung genutzt
Im letzten Jahr entstand ein Schaden in der „Mühlenbach-Schwitze“. Eine komplette Erneuerung der Innenkabine war notwendig. Dieser Zeitpunkt wurde für die [...]

SOLEWELT öffnet am 9. Februar 2022

Bad und Sauna unter 2G-PLUS-Bedingungen Ab Mittwoch, 9. Februar 2022 können Bad- und Saunagäste wieder die SOLEWELT besuchen. Derzeit werden hierfür alle Vorbereitungen getroffen. Laut aktueller Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS CoV-2 gelten für Bäder und Saunen vorerst 2G-Plus-Zutrittsregeln. In allen Becken ist wieder Sole aufgefüllt. [...]

Anzeige
Anzeige

SOLEWELT schließt ab 2. November 2020 erneut Corona-bedingt

Aufgrund der neuen Thüringer Verordnung über außerordentliche Sondermaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus schließt die SOLEWELT erneut ab 2. November 2020. Die aktuellen Regelungen sind vorerst bis Ende November gültig. Vertragliche Beziehungen werden analog der ersten Schließungsphase geregelt. Kuren sind laut Verordnung weiterhin erlaubt. Zum zweiten Mal schließt die SOLEWELT Corona-bedingt mit [...]

Anzeige
Anzeige

Sole-Verneblungsbrunnen der westlichen Gradierwand wird entnommen

Im Zuge der Gradierwerk-Sanierung ist in der 39. bis 41. Kalenderwoche der Ausbau des ersten Verneblungsbrunnens geplant. Hierfür wird eigens die Fachwerk-Rückwand des Inhalationsraumes geöffnet. Der Brunnen wird zerlegt und über ein Podest nach außen befördert. Nach der Trocknung beginnt die Restaurierung. Brunnenbausatz ist Unikat
Mittlerweile sorgt der Brunnen über hundert Jahre [...]

SOLEWELT öffnet wieder Gastronomie in Bad und Sauna

Nach der Corona-bedingten Schließung öffnete am 12. August wieder die Gastronomie im Bad- und Saunabereich. Das Gesundheitsamt genehmigt ein entsprechendes Hygiene-Konzept für den Bistro-Betrieb. Neuer Betreiber ist das Kur- und Touristikunternehmen (KTU) selbst. Kleine aber feine Auswahl
Das neue Konzept sieht vor, hochwertige Fleischprodukte zu verarbeiten. Schnitzel und Geflügel-Filets kommen eigens aus [...]

Anzeige

Behördenauflagen machen Gradierwerksöffnung unmöglich

Sondersitzung des Thüringer Heilbäderverbandes anberaumt – Das Kur- und Touristikunternehmen der Stadt Bad Salzungen (KTU) kann das Gradierwerk gegenwärtig nicht öffnen. Grund dafür sind praktisch kaum umsetzbare behördliche Auflagen im Zusammenhang mit den Corona-Beschränkungen. Gemäß der Thüringer Verordnung zur Freigabe bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung [...]

SOLEWELT schließt vorübergehend ab 16. März 2020

Aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung des Wartburgkreises  zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten schließt die SOLEWELT ab sofort. Hinsichtlich der vertraglichen Beziehungen erfolgen alle Regelungen im Nachgang. SOLEWELT nun doch von der Schließung betroffen Das Landratsamt Wartburgkreis gab am 16. März 2020 eine neue Allgemeinverfügung zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei Menschen [...]

Anzeige
Anzeige

Geophysikalische Messungen an der ein-prozentigen Sole-Bohrung

Vorübergehende Einschränkungen bei den Inhalationsangeboten der SOLEWELT
An der Bohrung der ein-prozentigen Sole wird von Mittwoch, 11. bis einschließlich Freitag 13. September 2019 eine weitere geophysikalische Messung vorgenommen. In dieser Zeit sind die Einzel-Inhalation (Geräte-Inhalation) sowie die „Ultraschall“ Raum-Inhalation des Gradierwerkes geschlossen. An den Gradierwänden, in den Brunnen-Inhalationen sowie in der [...]

Anzeige
Top