Skandalöse Ablehnung des Bürgerbegehrens – Demokratisches Recht soll mit Verweis auf Baurecht ausgehebelt werden.

Für den Erhalt der Grünflächen und des 60-jährigen gesunden Baumbestandes um den Elefantenspielplatz wurde ein Bürgerbegehren von der Bürgerinitiative Thälmannviertel und dem Kommunalwahlbündnis Eisenacher Aufbruch beantragt.
Die Eisenacher sollen über die Frage abstimmen können,
“Sind Sie dafür, dass die Grünflächen einschließlich dem Elefanten-Spielplatz, nicht weiter bebaut werden dürfen?“.
Wir halten daran fest, unsere [...]