Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Thüringer Landesamt für Statistik

Ausländerzentralregister: Zahl der ausländischen Mitbürger in Thüringen 2020 um 2,2 Prozent angestiegen

Niedrigste Zuwachsrate seit mehr als 10 Jahren Nach einer Auswertung des Ausländerzentralregisters (AZR)(1) lebten am 31. Dezember 2020 in Thüringen 117.130 ausländische Personen aus rund 150 Staaten. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 2.505 Personen bzw. 2,2 Prozent mehr als noch Ende des Jahres 2019. Eine vergleichbar niedrige [...]

Ausgaben und Einnahmen der Thüringer Kommunen im Jahr 2020

Die Thüringer Gemeinden, Verwaltungsgemeinschaften und Landkreise hatten im Jahr 2020 Ausgaben in Höhe von 6,06 Milliarden Euro. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 260,6 Millionen Euro bzw. 4,5 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Die Personalausgaben stiegen gegenüber dem Vorjahr um 73,8 Millionen Euro (+4,6 Prozent) auf insgesamt [...]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Thüringer Stromproduktion knapp unter der 10.000 Gigawattstunden-Marke

Im Jahr 2019 wurden in Thüringen 9.959 Gigawattstunden (GWh) Strom erzeugt. Nach vorläufigen Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik verringerte sich die erzeugte Strommenge um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Anteil der Stromproduktion aus erneuerbaren Energieträgern stieg jedoch um 3,8 Prozentpunkte auf 62,3 Prozent. Um den gesamten Strombedarf aller Thüringer Verbraucher [...]

Werbung

Insgesamt weniger Gefängnisinsassen – Jedoch mehr junge Leute in Haft

Am 31. März 2020 waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 1.187 Strafgefangene (einschließlich Sicherungsverwahrte) in den Thüringer Justizvollzugsanstalten und der Jugendstrafanstalt inhaftiert. Außerdem befanden sich 262 Personen in Untersuchungshaft und 8 Personen in sonstiger Haft. Die Zahl der Inhaftierten in den fünf Thüringer Justizvollzugsanstalten, einschließlich der Jugendstrafanstalt ist gegenüber [...]

Deutsch-Französischer Tag

Vor 17 Jahren wurde der Deutsch-Französische Tag durch die Erklärung des französischen Präsidenten Jacques Chirac und des deutschen Bundeskanzlers Gerhard Schröder eingeführt. Dadurch soll der am 22.01.1963 unterzeichnete Élysée-Vertrag, welcher Frieden und Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland besiegelte, aufgelebt werden. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik lebten am 31.12.2019 in [...]

Geschlechtsspezifische Lohnlücke zwischen Frauen und Männern in Thüringen am geringsten

Im Jahr 2018 war der prozentuelle Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern in Thüringen – der sogenannte unbereinigte Gender Pay Gap – mit 6,3 Prozent so gering wie in keinem anderen Bundesland. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik erzielten Frauen in Thüringen einen durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von 15,62 Euro (+6,1 Prozent zum [...]

Mehr als 10.000 Einwohner weniger in den ersten 9 Monaten des Jahres 2020 in Thüringen

Am 30. September 2020 hatte Thüringen 2.123.153 Einwohner, davon 1.072.367 Personen weiblichen und 1.050.786 männlichen Geschlechts. Damit verringerte sich nach vorläufigen Ergebnissen des Thüringer Landesamtes für Statistik die Bevölkerungszahl seit Jahresbeginn bis zum 30. September 2020 um 10.225 Personen bzw. um 0,48 Prozent. Im Vergleich zum 30. September 2019 nahm [...]

Werbung

Unternehmensinsolvenzen leicht über Vorjahresniveau und weniger Insolvenzverfahren insgesamt

Zwischen Januar und September 2020 entschieden die Thüringer Amtsgerichte über 1405Insolvenzverfahren. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik insgesamt 311 Anträge bzw. -18,1 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Auf Unternehmen entfielen 12,7 Prozent aller Verfahren und auf übrige Schuldner 87,3 Prozent (natürliche Personen als Gesellschafter u. Ä., ehemals [...]

Haushaltsabfälle 2019 in Thüringen – weniger Hausmüll

Im Jahr 2019 wurden in Thüringen knapp 916 Tausend Tonnen Haushaltsabfälle durch die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger gesammelt. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik ist damit das Abfallaufkommen gegenüber dem Jahr zuvor um 0,5 Tausend Tonnen zurückgegangen. Der Rückgang gegenüber dem Jahr 2018 resultiert vor allem aus einer geringeren Menge beim [...]

169.000 Personen in Thüringen waren 2019 mindestens 80 Jahre alt

Nach dem Entwurf einer Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) sollen Menschen im Alter von 80 Jahren und älter zuerst bei den Covid-19-Impfungen berücksichtigt werden. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik lebten am 31.12.2019 rund 169.000 Personen in Thüringen, welche zu dieser Altersgruppe zählten. Der Anteil dieser Altersgruppe an der Gesamtbevölkerung [...]

Top