Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Thüringer Landesamt für Statistik

Regionales Ranking in der Thüringer Industrie im 1. Quartal 2022: Wartburgkreis Spitzenreiter

Der Umsatz der Thüringer Industriebetriebe mit 50 und mehr Beschäftigten erhöhte sich nach vorläufigen Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik im 1. Quartal 2022 (bei 1 Arbeitstag mehr) gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 859 Millionen Euro (+10,7 Prozent). Bei den Umsatzzuwächsen ist zu beachten, dass sich hier starke Preisanstiege wiederspiegeln. Umsatzspitzenreiter [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Regionales Ranking in der Thüringer Industrie 2021: Wartburgkreis Spitzenreiter

Im Jahr 2021 erreichten die Industriebetriebe in Thüringen einen Gesamtumsatz von 33,1 Milliarden Euro, eine Umsatzsteigerung gegenüber 2020 von 3,3 Milliarden Euro (+10,9 Prozent). Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik konnten alle Land- und Stadtkreise ein Umsatzplus erzielen. 3 Landkreise sowie 1 kreisfreie Stadt erwirtschafteten jeweils ein Umsatzvolumen von über [...]

Anzeige

Deutlich mehr Verbraucherinsolvenzverfahren im Jahr 2021

Die Thüringer Amtsgerichte entschieden von Januar bis Dezember 2021 über 2.470 Insolvenzverfahren. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik insgesamt 848 Anträge bzw. 52,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. 68,9 Prozent aller Insolvenzverfahren im betrachteten Zeitraum betrafen Verbraucherinsolvenzen. Insgesamt wurden im letzten Jahr 1.701 Verbraucherinsolvenzverfahren beantragt. Das entspricht [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Weniger Unternehmensinsolvenzen im Jahr 2021

Die Thüringer Amtsgerichte entschieden von Januar bis Dezember 2021 über 2.470 Insolvenzverfahren. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik insgesamt 848 Anträge bzw. 52,3Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Auf Unternehmen entfielen 8,3 Prozent aller Verfahren und auf übrige Schuldner 91,7 Prozent (natürliche Personen als Gesellschafter u.Ä., ehemals selbständig [...]

Thüringer Industrie im Dezember 2021: Rekordumsatz von 2,7 Milliarden Euro

Jahresbilanz 2021: Umsatzplus von fast 11 Prozent gegenüber krisenbelastetem Jahr 2020 Der Monat Dezember 2021 entwickelte sich außergewöhnlich positiv für die Thüringer Industrie, die rund 2,7 Milliarden Euro Umsatz erzielte. Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, lagen die Umsätze (bei einem Arbeitstag mehr) in den Industriebetrieben mit 50 und mehr [...]

Anzeige
Anzeige

Inflationsrate in Thüringen 2021 im Durchschnitt 3,2 Prozent

Mineralölprodukte und Nahrungsmittel spürbar teurer Im Jahr 2021 lagen die Verbraucherpreise um durchschnittlich 3,2 Prozent über dem Vorjahresniveau. Ein Jahr zuvor betrug die durchschnittliche Jahresteuerungsrate 0,9 Prozent. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik stiegen die Verbraucherpreise im Jahr 2021 auf einen durchschnittlichen Index von 109,7 (Basis 2015=100). Die Rücknahme der Mehrwertsteuersenkung, [...]

Anzeige

Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2020 in 20 Thüringer Kreisen rückläufig

Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik hatten im Jahresdurchschnitt 2020 in Thüringen 1.025.000 Personen einen Arbeitsplatz. Im Vergleich zum Jahr 2019 entspricht dies einem Rückgang von 1,9 Prozent. Die Landkreise wiesen einen deutlich höheren Rückgang auf als die kreisfreien Städte. Vom Rückgang der Erwerbstätigenzahl waren die marginal Beschäftigten vergleichsweise [...]

Zum Internationalen Tag der Migranten: Zahl der Schutzsuchenden in Thüringen 2020 um 4,4 Prozent gestiegen

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik anlässlich des Internationalen Tages der Migranten am 18. Dezember mitteilt, lebten gemäß Ausländerzentralregister (AZR)(1) am 31.12.2020 in Thüringen 117.130 Ausländerinnen und Ausländer, darunter waren 34.220 Schutzsuchende(2). Dies entsprach einem Anteil von 29,2 Prozent. Damit ist die Zahl der Schutzsuchenden in Thüringen nach einem leichten [...]

Sinkende Erlöse bei gestiegenem Gasabsatz im Jahr 2020

Der Gasabsatz der Gasversorgungsunternehmen und Gashändler an Endabnehmer in Thüringen betrug im Jahr 2020 rund 21,9 Milliarden Kilowattstunden (kWh). Nach vorläufigen Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik ist der Gasverbrauch gegenüber dem Vorjahr damit um 1,2 Prozent gestiegen. Thüringer Endabnehmer schlossen mit 291 Gasversorgungsunternehmen und Gashändlern aus anderen Bundesländern Versorgungsverträge ab. [...]

Anzeige
Anzeige
Top