17. Juni 1953 – Ein Tag mit (Vor)Geschichte

Am 17. Juni 1953 kam es in der DDR zu Protesten und einer Welle von Streiks, unter anderem gegen die Erhöhung der Arbeitsnormen und die vorherrschenden Lebensbedingungen der Bevölkerung. Der Aufstand wurde durch Polizei, Staatssicherheit und sowjetische Panzer mit Waffengewalt niedergeschlagen. Der 17. Juni 1953 fiel dabei nicht vom Himmel. [...]