Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Wartburg-Radio

Bildquelle: © Wartburg-Radio 96,5
Anne Pagalies, Gisela Verges, Julia Bierau, Bernhilde Roth, Andreas Kotter, Franziska Klemm und Karina Kirstein waren beim Facebook-Experiment dabei und haben online ein Hörspiel mit überraschenden Wendungen produziert (von links nach rechts und oben nach unten).

Der Familienfluch – Ein Online-Hörspielprojekt im Wartburg-Radio 96,5

Radioprojekte zu Corona-Zeiten – Geht das überhaupt? Das Team vom Wartburg-Radio sagt: „Ja“! Mittels moderner Online-Kommunikationsmöglichkeiten haben sich sieben kreative Köpfe bei Facebook in einer Gruppe zusammengefunden und haben sich eine Geschichte ausgedacht, Dialoge verfasst, Geräusche aufgenommen und via Zoom, Skype oder Sprachnachrichten ein eigenes Hörspiel produziert. Gestartet war das Experiment im [...]

Ist Demokratie selbstverständlich?

Ein Hörspielprojekt im Wartburg-Radio 96,5 „Ist Demokratie selbstverständlich?“ – um diese Frage dreht sich ein Hörspiel des Wartburg-Radios, das mit Hilfe des Programmes „20×1000“ des Vereins Weimarer Republik e.V. umgesetzt werden konnte. In 20 Projekten fragen Interessierte fragen nach den Errungenschaften der Weimarer Republik, nach ihrer Stellung innerhalb der Demokratiegeschichte unseres [...]

Werbung
Werbung
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

„Briefe an Elisabeth – Erinnerungen aus der Gegenwart“ – Einsendefrist verlängert

Unter dem Titel „Nun aber seid ihr Licht.Elisabeth“ begeht die Stadt Eisenach das Jubiläumsjahr 2021 zum 800. Hochzeitstag der Elisabeth von Thüringen und Ludwig IV. Das Wartburg-Radio möchte sich im Rahmen dieses Jubiläums mit einem eigenen Beitrag unter dem Titel „Briefe an Elisabeth – Erinnerungen aus der Gegenwart“ anschließen. In einer [...]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Top