Werbung

ABUS wAppLoxx: Zutrittskontrolle weitergedacht

Heutige Anwender haben hohe Ansprüche an die Sicherheitstechnik. Diese muss nicht nur außergewöhnliche Sicherheitsstandards bieten, sondern auch einfach und intuitiv zu bedienen sein. Mit dem wAppLoxx Zutrittskontrollsystem von ABUS, ausgezeichnet mit dem iF Design Award 2017 und dem Plus X Award als „Bestes Produkt des Jahres 2016/2017“, ist Sicherheit daher mit nur einem Handgriff möglich: Das Öffnen oder Abschließen der Tür kann hier bequem entweder vor Ort oder von unterwegs per Web- oder App-Zugriff vorgenommen werden. Für optimalen Bedienkomfort kann wAppLoxx zudem mit einem Alarm- und Videoüberwachungssystem vernetzt werden und bietet dadurch einen umfassenden Schutz für das Zuhause.

Zutritt und Konfiguration per Webzugang

Das wAppLoxx Zutrittskontrollsystem von ABUS bietet Flexibilität und Sicherheit – ganz ohne Schlüssel. Die zentrale Steuerungseinheit, wAppLoxx Control, kann sowohl lokal über das Intranet als auch weltweit per Webzugang gesteuert und konfiguriert werden. Dies geschieht mithilfe des integrierten Web-Interface, auf das jedes Endgerät des Anwenders – von klassischen PCs über Tablet-PCs bis hin zu Smartphones – zugreifen kann. Änderungen der Schließrechte lassen sich so in Sekundenschnelle umsetzen und werden per Funk sofort an allen Türen wirksam. So kann beispielsweise flexibel eingerichtet werden, dass die Putzfrau nur für einen bestimmten Zeitrahmen an einem bestimmten Wochentag Zutritt erhält oder dass der Nachbar während des Sommerurlaubs in die Wohnung kommt, um die Pflanzen zu gießen.

Sicherheit und Flexibilität für private und gewerbliche Objekte

Bis zu 20 wAppLoxx Zylinder und 150 Benutzer können mit einer wAppLoxx Control Steuerungseinheit verwaltet werden. Damit eignet sich wAppLoxx sowohl für das eigene Zuhause als auch für gewerbliche Objekte wie mittelgroße Büros, Arztpraxen oder Kanzleien. wAppLoxx kann dabei nach Bedarf und Größe des Objekts erweitert werden. Zum Feststellen einer optimalen wAppLoxx-Sicherheitslösung erhalten Interessenten bei einem ABUS Partner eine umfassende, individuelle Beratung. Geeignete Partner sind über die Händlersuche auf www.abus.com zu finden.

Intelligente Vernetzung für umfassende Sicherheit

wAppLoxx bietet hohen Bedienkomfort: Das System verfügt über eine erstklassige Alarm-Anbindung inklusive Rechteverwaltung. Dadurch gelingt die Vernetzung von Zutrittskontrolle und Alarmanlage mit optionaler Videoüberwachung. Durch die Zwangsläufigkeit der Bedienung wird die Alarmanlage beim Aufschließen des Hauses unscharf geschaltet sowie beim Abschließen des Hauses scharf geschaltet, was eine zuverlässige Alarmierung gewährleistet. Die Nutzung von wAppLoxx lässt sich daher bequem in den Alltag integrieren und ermöglicht so höchste Sicherheit.

Auf der Gewerbeschau in Wanfried am 27.05.2018 präsentiert die Firma CM-Security das Zutrittskontrollsystem wAppLoxx live am Stand. Interessierte können das System hautnah erleben und werden bei Fragen von geschulten Experten beraten.

Weitere Informationen zu wAppLoxx sind hier zu finden.

Werbung
Werbung
Top