Anzeige

Malwettbewerb zur Kinderkulturnacht – Einsendungen noch möglich

An alle kleinen und großen Malbegeisterten: Jetzt dauert es nur noch etwa ein Vierteljahr, dann findet am 9. Juli zum 17. Mal die KinderKulturNacht mit einem bunten Programm in Eisenach statt.

In diesem Zusammenhang gibt es auch wieder einen Malwettbewerb, zu dem die Kinderbeauftragte Annette Backhaus aufgerufen hat. Ein Fuchs wird in diesem Jahr der Begleiter der KinderKulturNacht sein.

Viele tolle Bilder sind inzwischen schon eingegangen. Wer vielleicht die Osterferien nutzen möchte, um einen Fuchs für die KinderKulturNacht zu malen, kann das noch bis zum Einsendeschluss am 30. April tun. Danach wählt eine Jury die zehn Füchse aus, die dann im Programmheft erscheinen werden.

Natürlich winken auch wieder tolle Preise. Und: Das Siegerbild wird zum Logo der KinderKulturNacht gekürt. Außerdem werden alle Kunstwerke an diesem Abend in einer Ausstellung zu sehen sein.

Ihr könnt Eure Fuchs-Bilder an die Kinderbeauftragte Annette Backhaus, Markt 22, Stadtverwaltung Eisenach, schicken oder direkt im Bürgerbüro abgeben – vergesst nicht, auch Eure Namen und Euer Alter auf die Vorderseite zu schreiben.

Anzeige
Top