Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Soziales

Bildquelle: © Ulrike Müller/Stadt Eisenach
Jennifer Eichholz (Leitende Medizinische Fachangestellte des MVZ Eisenach), Dezernent Ingo Wachtmeister, Annett Roswora (geschäftsführende Thüringer Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge) und Integrationsmanagerin Nicole Päsler werben für die Corona-Impfung.

Thüringer Impfkampagne startete in Eisenach

Digitale Information in neun Sprachen In dieser Woche eröffnete Annett Roswora, geschäftsführende Thüringer Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge, gemeinsam mit Ingo Wachtmeister, Dezernent für Bildung, Jugend, Kultur, Soziales und Stadtentwicklung, sowie der kommunalen Integrationsmanagerin Nicole Päsler die mehrsprachige Impfkampagne in Eisenach. Um Menschen für die Schutzimpfung gegen Covid-19 zu gewinnen, müssen wir [...]

Bildquelle: © Stadtverwaltung Worms, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Margaretha Mohr
Die geladenen Gäste versammelten sich im Heylshofpark zu einem Empfang im Anschluss der Preisverleihung.

Worms solidarisiert sich mit Freiheitskampf in Belarus

Festakt „Unerschrockenes Wort“ mit Bürgerrechtlerinnen In Worms hat die Preisverleihung „Unerschrockenes Wort“ stattgefunden. Als Lutherstadt ist Eisenach mit seinem Hauptamtlichen Beigeordneten Ingo Wachtmeister vertreten gewesen. Der Bund der Lutherstädte veranstaltete in diesem Jahr in der Wormser Dreifaltigkeitskirche seine Preisverleihung „Das unerschrockene Wort“. Der Preis ging dieses Jahr an die belarussischen Freiheitskämpferinnen: Weranika [...]

Bildquelle: © Diako Thüringen gem. GmbH

Diako Förderzentrum Johannes Falk feiert das 30-jähriges Bestehen

Am 01.07.2021 feierte das Diako Förderzentrum Johannes Falk sein 30-jähriges Bestehen. Auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes vermitteln die Mitarbeitenden Wissen und Fertigkeiten bei Kindern und Jugendlichen mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“, unterstützt werden sie dabei von Integrationshelfer:innen sowie Therapeut:innen. So konnten mehr als 380 Kinder und Jugendliche in den [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Kreisstellen des evangelischen Hilfswerkes feiern 75-jähriges Jubiläum

Unter den Eindrücken des beendeten Zweiten Weltkrieges trafen sich den ersten Septembertagen des Jahres 1945 in Eisenach Vertreter der evangelisch-lutherischen Landeskirche Thüringens, um zu besprechen, wie der überwältigenden Not von Heimkehrenden und Flüchtlingen entgegengetreten werden könne. Von seelsorgerischer Begleitung über vielfältige Hilfen der Versorgung mit notwendigen Lebensmitteln, Medikamenten, Bekleidung und [...]

Anzeige
Bildquelle: © Christine Richter / Landratsamt Wartburgkreis

Betreuungszug des Wartburgkreises hilft in Rheinland-Pfalz

Heute fährt der Betreuungszug des Wartburgkreises nach Rheinland-Pfalz, um im Hochwasser-Katastrophengebiet zu helfen. Der Betreuungszug besteht aus einem Einsatzleitwagen, zwei Mannschaftstransportwagen und einem Gerätewagen, inklusive einer anhängenden Feldküche. 19 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren, des Deutschen Roten Kreuzes und vom Katastrophenschutz des Wartburgkreises sind an Bord. Erst nach ihrer Ankunft am Nürburgring [...]

Bildquelle: © sportfotoseisenach
Der ThSV Eisenach und der SV Eckardtshausen beim Betreten der Spielfläche

Zweitliga-Handballer des ThSV Eisenach gastierten beim SV Eckardtshausen

Handball-Zweitbundesligist ThSV Eisenach beendete in der Vorwoche seine Urlaubsphase. Bevor es in Sachen Vorbereitung auf die neue Punktspielsaison ernst wurde, folgten die Handballer einer Einladung der Fußball-Kreisliga Mannschaft des SV 49 Eckardtshausen (Wartburgkreis) zu einem freundschaftlichen Großfeldvergleich. Nahezu 200 Zuschauer und beide Teams hatten auf der „Sportstätte am Milmesberg“ reichlich [...]

Bildquelle: 
Von links nach rechts Frank Albrecht,  Sascha Balcerowski (TBRSv), Viola Weigert

Neue Prüferin für Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung

Viola Weigert absolvierte erfolgreich die Fortbildung Sportabzeichen-Prüfer für Menschen mit Behinderung beim Kreissportbund Hildburghausen. Das begehrte Zusatzmerkmal MmBwird jetzt ihren Prüferausweis schmücken. Ziel ist es, was bereits in Erfurt und Weimar zu den allgemeinen Sportabzeichentagen gehört, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam ihr Sportabzeichen ablegen können. Somit ist dieses [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach 
Adrian Wöhler, der Dienstälteste im Aufgebot des ThSV Eisenach, kickt mit seinen Teamkollegen am Samstag für einen guten Zweck

ThSV-Zweitliga-Handballer zum Großfeld-Fußball in Eckardtshausen

Benefizspiel zugunsten des Umbaus des Vereinsheimes der Kreisliga-Kicker   Für die Zweitbundesliga-Handballer des ThSV Eisenach endet zum Ende dieser Woche die Urlaubsphase. Cheftrainer Markus Murfuni ruft seine Crew zum Start der Vorbereitung auf die Saison 21021/2022. Bevor es in der nächsten Woche zu einem Trainingslager in die Landessportschule Bad Blankenburg geht,steht [...]

Bildquelle: Anett Hädrich / Stadtverwaltung Sömmerda
Im Beisein von Michael Blanke (l.), langjähriger Organisator der Regenbogentour und Beiratsmitglied der Elterninitiative, sowie Gesundheits- und Sozialministerin Heike Werner übergab Sömmerdas Bürgermeister Ralf Hauboldt (r.) den Regebogentour-Staffelstab an Eisenachs Sozialdezernent Ingo Wachtmeister.

Regenbogentour am 11. September in Eisenach

Es ist ein starkes ehrenamtliches Engagement: Seit dem Jahr 1994 organisiert die Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e.V. jährliche eine Radtour, die so genannte Regenbogentour. Mit dem Erlös aus dem Startgeld und der Unterstützung zahlreicher Partner wird die Versorgung krebskranker Kinder finanziert und so den betroffenen Familien an den Stellen geholfen, für die [...]

Bildquelle: © Gisela Büchner
Am Samstag wurde der neue Bücherbaum in Neukirchen enthüllt.

Bücherbaum enthüllt: Kinder in Neukirchen freuen sich über kreative Ausleihstation „Eulinde“

Am Samstag wurde im Eisenacher Ortsteil Neukirchen der nächste Bücherbaum enthüllt. Seit dem Jahr 2019 „pflanzt“ der Förderverein Stadtbibliothek diese so genannten Bücherbäume. Insgeheim werden sie auch „Büchner-Bäume“ genannt, da die Idee von Gisela Büchner, Ehrenamtliche Beigeordnete der Eisenacher Stadtverwaltung für die Belange der Ortsteile und langjähriges Mitglied im Förderverein der [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: fotolia.com : © Antje Lindert-Rottke

Kriegsgräberstätten als Mahnmale für den Frieden

Gemeinsame Aktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge und der Stadt Eisenach Die Stadt Eisenach unterstützt die friedenspädagogische Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Der Fokus der gemeinsamen Aktion „Gedenken braucht Wissen“ liegt auf den Kriegsgräberstätten als Mahnmale für den Frieden. Auf dem Hauptfriedhof der Stadt Eisenach gibt es beispielsweise vier Gräberfelder auf [...]

Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Auszeichnung für Ehrenamtler – jetzt Vorschläge einreichen

Auch in diesem Jahr möchte die Stadt Eisenach wieder verdiente ehrenamtlich Tätige mit der Erinnerungsmedaille ehren. Gerade die vergangenen Monate haben gezeigt, wie wichtig und wertvoll ehrenamtliches Engagement ist. Insbesondere Menschen, die sich während der Pandemie für ihre Mitmenschen engagiert haben, zum Beispiel als Einkaufshilfe, als Betreuungsperson, als Nachhilfelehrer*in, können gerne [...]

Bildquelle: © magele-picture - Fotolia.com

Förderprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“

Bis zu 10.000 Euro für innovative Projekte – Anträge bis 25. Juli möglich Mit dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ (LSZ) fördert der Freistaat Thüringen die Entwicklung und Sicherung einer bedarfsgerechten und öffentlich verantworteten Infrastruktur für Familien sowie Projekte, die Begegnungen zwischen Alt und Jung unterstützen. In diesem Rahmen stehen für [...]

Bildquelle: © Ulrike Müller / Pressestelle Stadt Eisenach
Auf ihrer Fahrt nach Worms machten die Oldtimer-Fahrer in Eisenach Station.

„Wheels for Europe“

Weltoffene Fahrer von Oldtimern, Motorrädern und E-Fahrzeugen machten Station in Eisenach Auf ihrer Fahrt anlässlich 500 Jahre Wormser Reichstag begrüßte Ingo Wachtmeister (Hauptamtlicher Beigeordneter) am Donnerstag, 1. Juli Fahrer*innen von Oldtimern, Motorrädern und E-Fahrzeugen auf dem Weg von Wittenberg nach Worms. Die weltoffenen Fahrer*innen der Initiative für Völkerverständigung „Wheels for Europe“ [...]

Top